Powered by Invision Power Board


  
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> V5.3 - OSD, Stabilit und Xorg.conf Problem bei AMD, AM1
bbott
Geschrieben am: Samstag, 17.September 2016, 23:58 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 905
Mitgliedsnummer.: 10935
Mitglied seit: 2009-07-24



Hallo,

da es mit der neuen gen2vdr V5.3 und den AMD Grafikkarten z. B. AM1 Boards mit der OpenGL Unterstützung Probleme gibt muss der VDR neu kompiliert werden:

Das Problem äußert sich wie folgt nach der Installation der V5.3 lässt sich das OSD nicht öffnen, das System läuft instabil und die xorg.conf ist beschädigt, sodass sich keine Vernünfige Auflösung einstellen lässt:

1. Um OSD Problem und Stabilitätsproblem zu beheben trägt man in die Make.plgcfg (z. B. ./usr/local/src/vdr-2.2.0/Make.plgcfg) ein:
CODE
# SoftHDDevice
OPENGLOSD = 0    # Disable High Level OSD. Default is 1

Mit folgendem Befehl wird der VDR neugebautt:
CODE
/_config/bin/build-vdr2.sh

(Dazu immer mit groß geschriebenen Buchstaben die Abfragen bestätigen.)


2. Die von franky bereitgestellte xorg.conf aus dem Anhang nach /etc/X11 kopieren.


Danach sollte die gen2vdr V5.3 auf der AM1 Plattform bzw. mit AMD Grafikkarten wie gewünscht laufnen.


Weitere Infos/Quelle:
http://www.htpc-forum.de/forum/index.php?showtopic=10297&hl=
http://www.htpc-forum.de/forum/index.php?showtopic=10267

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 38 )
angehängte Datei  xorg.conf
Email Poster
Top
Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll