Powered by Invision Power Board


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Problem mit ACPI-Wakeup, VDR wacht zur Aufnahme nicht auf
franky
Geschrieben am: Sonntag, 27.Dezember 2009, 20:23 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1569
Mitgliedsnummer.: 1547
Mitglied seit: 2006-11-19



Hallo,

hatte für heute Nachmittag auf beiden Beta4 Test-Kandidaten
eine Timeraufnahme auf ARD-HD programmiert.
Im admin-plugin unter Wakeup Standardeinstellung
(Shutdown= halt, Wakeup=ACPI) belassen.
Leider sind beide nicht zur Aufnahme aufgewacht.
Unter Beta3 hatte das noch super funktioniert.

Nachdem ich den Asus dann manuell (vor Aufnahmeende) eingeschaltet hatte,
habe ich festgestellt, dass die Sytemzeit 1h in der Zukunft lag.
Die Option Systemzeit stellen (Sender = 1-ARD) hatte nicht gewirkt, da gleich
nach dem Hochfahren die Aufnahme auf Sender 41-ARD-HD gestartet ist.
Habe dann mal diese Option abgeschaltet.
Danach wurde nach jedem Hochfahren die Zeit jeweils um 1h nach vorne gestellt.
Das Hochlaufen der Systemzeit nach jedem Start sieht man auch in den logs.
Habe dann "Systemzeit stellen" wieder aktiviert.
Beim Hochfahren lag die Zeit auch wieder 1h in der Zukunft, wurde jedoch sofort korrigiert,
wenn der Sender für "Systemzeit stellen" (1-ARD) verfügbar ist.
Könnte ja evtl. mit dem missglücktem ACPI-Wakeup zu tun haben???

Habe dann noch mal nen Timer programmiert. Jedoch wieder kein Wakeup.

Im Asus habe ich eine 2. HDD für die jeweilige Vorgängeversion.
Also zurück zur Beta3 mit gleicher Einstellung im admin.
Das Wakeup funktioniert einwandfrei.
Auch das Vorstellen der Zeit um 1h konnte ich nicht feststellen (nix in den logs).

Kann das Problem sonst noch jemand bestätigen?

Die eingesammelten Logs der Beta3 und Beta4 des Asus-Test-VDR2 im Anhang.

Gruß
franky

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 129 )
angehängte Datei  Logs.zip
Email Poster
Top
Leo
Geschrieben am: Sonntag, 27.Dezember 2009, 20:29 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 416
Mitgliedsnummer.: 6
Mitglied seit: 2003-04-25



Jepp, kann ich hier bestätigen .... genau das gleiche!!

Bin aber noch am gucken und probieren, deshalb hatte ich noch nix geschrieben...
Email PosterICQ
Top
globber
Geschrieben am: Sonntag, 27.Dezember 2009, 21:57 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 991
Mitgliedsnummer.: 1783
Mitglied seit: 2007-03-24



Moin,

das gab's hier schon mal.

Regards
Globber
Email PosterICQ
Top
HelAu
Geschrieben am: Sonntag, 27.Dezember 2009, 22:00 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11037
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
franky
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 00:25 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1569
Mitgliedsnummer.: 1547
Mitglied seit: 2006-11-19



Hallo Helmut,

danke für das update02.

Habs auf beiden Test-VDRs eingespielt und dann ne Timeraufnahme getestet.
Wakeup klappte leider nicht.

Das verstellen der Systemzeit um +1h beim Hochfahren ist jedoch weg.
RTC hat jetzt, wie vorher bei Beta3, -1h gegenüber VDR-Systemzeit.

Evtl. waren die Timer zu kurz gesetzt. Wollte halt net so lang warten.
Werds noch mal mit nem weiter entfernten Timer testen.

Gruß
franky
Email Poster
Top
HelAu
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 01:19 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11037
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Hi,

Wenns nicht klappt dann poste das syslog vom runter und hochfahren.
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
franky
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 10:49 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1569
Mitgliedsnummer.: 1547
Mitglied seit: 2006-11-19



Hi Helmut,

hat leider nicht geklappt.

Heute 00:15 beim Asus-Test-VDR2 nen timer für 08:00 programmiert.
Im syslog siehts auch so aus, als ob der timer gesetzt wurde.
Habe heute extra bis nach 10:00 gewartet, um zu schauen ob wakeup
evtl. verspätet passiert.
Nachdem nixt passiert war habe ich den VDR um 10:20 manuell gestartet
und das log (Anhang) gezogen.

Hatte auf dem ScaleoE, der noch auf Beta3 ist, die gleiche Aufnahme
programmiert. Da hats einwandfrei funktioniert.

Gruß
franky

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 157 )
angehängte Datei  Asus_syslog
Email Poster
Top
globber
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 13:49 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 991
Mitgliedsnummer.: 1783
Mitglied seit: 2007-03-24



Moin,
eine meiner Maschinen ist auch definitiv nicht zum EPG Scan hochgefahren. (Steht im Schlafzimmer und sollte um 9 anfahren)

Regards
Globber
Email PosterICQ
Top
globber
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 13:58 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 991
Mitgliedsnummer.: 1783
Mitglied seit: 2007-03-24



Übrigens laufen hwclock und date bei mir nicht synchron. Habe schon mal mit hwclock --systohc (mit und ohne --utc) synchronisiert. Nach einem Neustart ist die hwclock wieder eine Stunde zurück

CODE
evi ~ # date
Mon Dec 28 13:56:47 CET 2009
evi ~ # hwclock
Mon 28 Dec 2009 12:56:53 PM CET  -0.422047 seconds
evi ~ #
Email PosterICQ
Top
franky
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 14:08 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1569
Mitgliedsnummer.: 1547
Mitglied seit: 2006-11-19



Hi globber,

dass die hw-clock um 1h zurück läuft (also UTC) muss wohl so sein,
da für wakeup wohl die hw-clock auf UTC laufen muss.

Bei einer der Vorläufer Betas gabs da mal ein Problem mit dem
wakeup, weil die hw-clock nicht auf UTC lief.

Gruß
franky
Email Poster
Top
Mr.N!ce
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 14:21 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 1929
Mitgliedsnummer.: 1417
Mitglied seit: 2006-07-22



Bei der Beta 3 lief es bei mir zuverlässig mit dem Aufwecken,
motiviert durch diesen Thread habe ich dann gesehen das er nicht passend(/gar nicht) wach wurde.
Muss ich auch erst noch mal eskalieren lassen für ein neues Log....
Email Poster
Top
HelAu
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 14:38 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11037
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Hallo,

Die Logs etc sehen gut aus. Ich muss mir das mal naeher anschauen, ich befuerchte dass durch das neue init system beim runterfahren etwas den Timer wieder abschaltet.
Kannst Du mal testen, ob er bei Verwendung von STR evtl wieder aufwacht ?
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
franky
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 14:38 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1569
Mitgliedsnummer.: 1547
Mitglied seit: 2006-11-19



Hi,

hab mir beim Asus mal die Bioseinstellungen zu ACPi angeschaut und
festgetellt, dass zwar ACPI grundsätzlich aktiviert ist aber das erweiterte
ACPI 2.0 geaktiviert war und der Modus auf auto stand.

Habe nun mal ACPI 2.0 zusätzlich aktiviert und den Modus auf S3 gestellt.
Wakeup funktioniert damit unter Beta4 Up02 auch nicht.
Habs dann unter Beta3 (2. HDD) getestet und dort liefs
auch mit dieser Biosenstellung.

Habe mittlerweile noch ne Activy330 mit eHD fertig gemacht und werde
dort mal das wakeup testen.

Gruß
franky
Email Poster
Top
franky
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 16:03 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1569
Mitgliedsnummer.: 1547
Mitglied seit: 2006-11-19



Hi,

die Activy330 mit eHD und TT1600 läuft jetzt. Die eHD funktioniert also wieder mit der Beta4.

Leider funktioniert das wakeup mit ACPI (shutdown Methode=Halt) hier auch nicht.
Der Timer wurde zwar gesetzt und im Display angezeigt, die Activy ist jedoch nicht aufgewacht.
Das Problem mit dem ACPI-Wakup scheint also nicht an einer bestimmten HW zu liegen.

Gruß
franky
Email Poster
Top
HelAu
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 16:54 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11037
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Hi,

Ich befuerchte das ist ein kernel bug :(
http://bugzilla.kernel.org/show_bug.cgi?id=14889
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
guidoN
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 19:12 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 33
Mitgliedsnummer.: 12054
Mitglied seit: 2009-12-10



Hallo zusammen,

hier noch eimal zur Bestätigung, auch nach einspielen
des update02 kein Wakeup per ACPI mehr. :(

Hardware ist ASUS M3N78-EM, mit der Beta-3 Version
war noch alles ok.

Gruß
Guido



PS:
Vielen Dank an alle für die unermüdliche Arbeit ! :)

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 136 )
angehängte Datei  g2v_log_12281909.7z
Email Poster
Top
kds70
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 20:10 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 429
Mitgliedsnummer.: 10954
Mitglied seit: 2009-07-26



Hi,

ich muss mal kurz dazwischen funken. Mein Beta4 VDR (mit Upd02) und geänderter hibernate.sh von hier:

http://www.htpc-forum.de/forum/index.php?s...pic=6645&st=0&# (ziemlich weit unten)

ist soeben zwecks Timeraufnahme erwacht. Geändert habe ich aber sonst nichts. Komisch das es bei mir als einzigsten zu funktionieren scheint. Komisch aber bin zufrieden. Mal abwarten ob er auch wieder sauber runterfährt etc.

Kai
Email PosterICQ
Top
Mr.N!ce
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 21:16 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 1929
Mitgliedsnummer.: 1417
Mitglied seit: 2006-07-22



habe heute nachmittag das update2 eingspielt
und mach einen erneuten Versuch, bin mir nicht sicher ob der wirklich aus war.. :unsure:
jetzt ist er aus und soll um 21:45 wieder aktiv werden....
Brückenzeit auf 15 Minuten reduziert
Email Poster
Top
HelAu
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 21:45 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11037
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



@kds
Du nutzt STR . das wird vermutlich den Unterschied ausmachen ...
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
kds70
Geschrieben am: Montag, 28.Dezember 2009, 21:56 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 429
Mitgliedsnummer.: 10954
Mitglied seit: 2009-07-26



QUOTE (HelAu @ Montag, 28.Dezember 2009, 21:45 Uhr)
@kds
Du nutzt STR . das wird vermutlich den Unterschied ausmachen ...

Ja stimmt. Ok, bevor ich mich wieder als Newbie oute und Mist schreibe bin ich nun lieber wieder ruhig ;) Wäre nur nie auf die Idee gekommen, dass der VDR aus dem HALT per ACPI wieder aufwachen könnte. Glaube das geht bei mir nämlich auch nicht.
Email PosterICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic OptionsSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » Reply to this topicStart new topicStart Poll