Powered by Invision Power Board


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> [gelöst] ttxtsubs für HD angepasst
OliverH
Geschrieben am: Dienstag, 05.Januar 2010, 23:26 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 496
Mitgliedsnummer.: 11111
Mitglied seit: 2009-08-12



Die Einstiegsfrage in diesen Thread war das Fehlen des ttxtsubs Plugin und hat sich weiterentwickelt zum Thema ttxtsubs Darstellungsprobleme und OSD HD Auflösungen.

/edit 31.01.2010
Habe in der ttxtsubsdisplay.c die Parameter für 1920x1080 hochskaliert. Ist aber eher als Workaround, nicht als eine engültige Lösung, zu verstehen.
Speziell die Werte Botnorm und Botletterbox müssen evtl. noch einmal angepasst werden.

Einstellung im ttxtsubs Plugin: "4:3/ Anamorph". Mit "Letterbox" ist die Schrift zu hoch im Bild platziert.

Lasse es bei mir mit Schriftgrösse 52 laufen. Sieht gut aus ..


/edit 01.02.2010
Tobi arbeitet gerade an einem seriösen Patch.

/edit 04.02.2010
Problem ist definitiv gelöst, andere auch. Stay tuned:
http://www.vdr-portal.de/board/thread.php?...2179#post882179

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 187 )
angehängte Datei  ttxtsubsdisplay.c.txt
Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 00:17 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6030
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



Ist denn der Patch im der "/usr/local/src/vdr-1.7.10/Make.config" freigeschaltet?
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
OliverH
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 00:48 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 496
Mitgliedsnummer.: 11111
Mitglied seit: 2009-08-12



Ja, ist =1 und ifdef ist unten auch aufgeführt. Sollte also an sich funktionieren, wenn es kompiliert wurde.

unter ../VDR/PLUGINS/src ist ttxtsubs auch dabei, aber der Symlink fehlt. Grrhh. Da vdr 1.7.10 verwendet wird muss der noch auf ttxtsubs-0.1.0 gelegt werden.

Was muss ich bei der Pluginerzeugung von Gen2VDR beachten. Kenne nur das Vorgehen bei EasyVDR (make clean-plugins, make plugins)
Email Poster
Top
Mr.N!ce
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 01:06 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 1929
Mitgliedsnummer.: 1417
Mitglied seit: 2006-07-22



QUOTE
nter ../VDR/PLUGINS/src ist ttxtsubs auch dabei, aber der Symlink fehlt.

Dann mach einen Link auf den Versionsordner ohne Versionsnummer so wie bei vermutlich allen anderen auch.
Wenn Du es kompiliert hast am Ende einmal /_config/bin/instvdr.sh damit die erstellten Dateien an die passende Stelle kommen.
Plugins kann man lokal oder direkt aus dem Netz mit /_config/bin/instplg http://woistplugin oder Dateinanme in vielen Fällen installieren.
Viele müssen auch nur aktiviert und ggf. konfiguriert werden werden.
Email Poster
Top
OliverH
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 01:11 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 496
Mitgliedsnummer.: 11111
Mitglied seit: 2009-08-12



reicht ein make plugin in /usr/local/src/VDR zum Kompilieren?

Das Script führe ich dann gerne aus.

Da der sym Link auf ttxtsubs gefehlt hat ("ln -s ttxtsubs-0.1.0 ttxtsubs" in /Plugins/src) wurde es nicht kompiliert. Die Make.config sah für mich gut aus.
Email Poster
Top
Mr.N!ce
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 01:16 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 1929
Mitgliedsnummer.: 1417
Mitglied seit: 2006-07-22



wenn ein ein spezielles ist dann doch im PluginOrdner das make clean etc..

schau dir das /_config/bin/instplg.sh Script doch einmal an das ist ja von Helau und kann zum Installieren/ Kompilieren von Plugins genutzt werden.
Und der Ablauf solange am VDR nix gepatcht wird ist doch meistens gleich
Email Poster
Top
HelAu
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 02:00 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11074
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Hi

Wenn du den symlink angelegt hast, machst Du im Plugin Verzeichnis
make all
und danach
/_config/bin/instvdr.sh
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
R2D2
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 09:05 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6030
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



Hier nochmal die Zusammenfassung: ;)

[EDIT] Habe gerade gemerkt, dass "ttxtsubs-0.1.0" leer ist, bzw. nur das "po" Verzeichnis vorhanden ist.
Ich habe deshalb mal das aktuelle aus dem git geholt:


CODE
cd /usr/local/src/VDR/PLUGINS/src
git clone git://projects.vdr-developer.org/vdr-plugin-ttxtsubs.git ttxtsubs-git
ln -s ttxtsubs-git ttxtsubs
cd ttxtsubs
make clean all
/_config/bin/instvdr.sh
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
OliverH
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 20:15 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 496
Mitgliedsnummer.: 11111
Mitglied seit: 2009-08-12



Habe es eben auch erfolgreich installiert.
Auf ARD crasht mir aber dauernd mit Untertitel.

Einzig was ich anders gemacht habe:
cd /usr/local/src/VDR/PLUGINS/src
git clone git://projects.vdr-developer.org/vdr-plugin-ttxtsubs.git ttxtsubs-0.1.0
ln -s ttxtsubs-0.1.0 ttxtsubs
cd ttxtsubs
make clean all
/_config/bin/instvdr.sh

Der Unterschied ist aber sicherlich nur Kosmetik (habe es gerne mit Versionsnummer wegen der Ordnung und dem Überblick).

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 234 )
angehängte Datei  g2v_log_01062104.7z
Email Poster
Top
OliverH
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 20:18 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 496
Mitgliedsnummer.: 11111
Mitglied seit: 2009-08-12



noch einer..

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 236 )
angehängte Datei  g2v_log_01062103.7z
Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 20:25 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6030
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



CODE
.....
Jan  6 21:03:01 [kernel] ttxtsubs live r[2798]: segfault at ae9f300c ip b5e49a81 sp ae9f1890 error 6 in libvdr-ttxtsubs.so.1.7.10[b5e37000+1e000]
.....


Zeihe mal ein Backtrace, evtl sieht man dann ja mehr.
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
OliverH
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 20:28 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 496
Mitgliedsnummer.: 11111
Mitglied seit: 2009-08-12



Backtrace? Erkläre mal kurz.
Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 20:43 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6030
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



QUOTE (OliverH @ Mittwoch, 06.Januar 2010, 20:28 Uhr)
Backtrace? Erkläre mal kurz.

Kennst Du schon unseren kostenlosen Service hier im Board?

--> KLICK
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
OliverH
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 20:53 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 496
Mitgliedsnummer.: 11111
Mitglied seit: 2009-08-12



Ich habe in /tmp/corefiles nichts liegen, weiss also nicht wie ich "gdb vdr /tmp/corefiles/core.xxxx" korrekt starten soll. Bis zu dem Punkt habe ich alles gemacht (VDR neu gebaut).
Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 21:03 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6030
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



Also, ich habe es mal wie oben beschrieben aus dem git gebaut, bei mir schmiert der VDR nicht ab.
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
OliverH
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 21:19 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 496
Mitgliedsnummer.: 11111
Mitglied seit: 2009-08-12



Auf dem 3Sat hatte ich keinen Stress, aber auf dem ARD in der Tagesschau fing er an den VDR dauernd zu starten.

Ausserdem läuft der VDR eine Stunde in der Zukunft. Das sollte aber nichts mit dem Crashen zu tun haben ?
Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 21:35 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6030
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



mir ist gerade aufgefallen, dass bei mir gar kein Untertitel angezeigt wird.

Im Log sehe im immer nur:

CODE
Jan  6 21:31:48 [vdr] [30797] ttxtsubs: Wanted subtitle language(s) not found on channel, available languages:
Jan  6 21:31:48 [vdr] [30797] ttxtsubs:     100: deu (Initial Page (The teletext start page, not a subtitles page!))
Jan  6 21:31:48 [vdr] [30797] ttxtsubs: Wanted subtitle language(s) not found on channel, available languages:
Jan  6 21:31:48 [vdr] [30797] ttxtsubs:     100: deu (Initial Page (The teletext start page, not a subtitles page!))
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
OliverH
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 21:39 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 496
Mitgliedsnummer.: 11111
Mitglied seit: 2009-08-12



Hast du den Seitenmodus in den ttxtsubs Einstellungen aktiviert und auf dem jeweiligen Sender die relevante Teletextseite eingetragen:
Das Erste Seite 150
ZDF Seite 777
WDR und alle Dritten Seite 150
ARD Sondersender Seite 150
ZDF Sondersender Seite 777
BR alpha Seite 150
3sat Seite 777
ProSieben Seite 149
kabel eins Seite 149
SF1 Seite 777
ORF Seite 777
KIKA Seite 150

Du hast default: Seite 100. Da kommt nirgendwo Untertitel ;)

Bei den Seiteneinstellungen automatisch auf manuell umstellen. Zur Not den VDR/ das System noch einmal durchstarten.
Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 21:55 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6030
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



Selbst auf die Gefahr hin, das ich jetzt einen Lacher ernte, aber wo stellt man das denn ein? :blink:

CODE
Einstellungen - Plugin 'ttxtsubs'

Zeige Untertitel:                      ja
Nimm Untertitel auf:                   ja
Live Verzögerung:                      0
Wiedergabe Verzögerung (PES):          0
Wiedergabe Verzögerung (TS):           0
Hauptmenu Alternative:                 Anzeige ein/aus
Horizontale Textposition:              Links
Vertikale Textposition:                4:3/Anamorph
Text vertikal verschieben:             0
Zeilenabstand einstellen:              0
Workaround für französische Kanäle:    nein
DVB Quelle Auswahl:                    Nur DVB-S
Font Size (pixel):                     20
Textfarbe:                             Weiss
Hintergrundfarbe:                      Benutzerdefiniert
Benutzerdefinierte Farbe: --------------------------------------------
Roter Wert:                            #33
Grüner Wert:                           #33
Blauer Wert:                           #33
Transparenter Wert:                    #BB
--------------------------------------------------------
Sprache 1:                             de_
Sprache 1:
Sprache 1 Gehörlose:                   nein
--------------------------------------------------------
Sprache 2:                             -
Sprache 2 Gehörlose:                   nein
--------------------------------------------------------
Sprache 3:                             -
Sprache 3 Gehörlose:                   nein
--------------------------------------------------------
Sprache 4:                             -
Sprache 4 Gehörlose:                   nein
--------------------------------------------------------
Sprache 5:                             -
Sprache 5 Gehörlose:                   nein








Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
HelAu
Geschrieben am: Mittwoch, 06.Januar 2010, 22:05 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11074
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Hallo,

Den Backtrace hast Du bereits gepostet, der ist naemlich im Logpaket drinne :)
Ich habe mal nen Patch angehaengt.
Kopiere diesen nach /usr/local/src/VDR/PLUGINS/src/ttxtsubs und mache:
gunzip ttxt.diff.gz
patch < /tmp/ttxt.diff
make all
/_config/bin/instvdr.sh


P.S. Laesst Du die Uhrzeit auch stellen ? Es waere besser wenn diese passt.

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 145 )
angehängte Datei  ttxt.diff.gz
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic OptionsSeiten: (2) [1] 2  Reply to this topicStart new topicStart Poll