Powered by Invision Power Board


  
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Kein timergesteuertees Wakeup bei Poweroff Kernel
globber
Geschrieben am: Dienstag, 06.April 2010, 06:22 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 991
Mitgliedsnummer.: 1783
Mitglied seit: 2007-03-24



Moin,

da meine CineS2 in der Evi Probleme beim Abschalten hat (Schaltet nicht komplett ab und Lüfter dreht voll hoch) , habe ich hier, wie manche bei Ihren ZOTAC ION auch, auf den Poweroff Modus zum Herunterfahren umgeschaltet.

Leider wacht dann der VDR nicht mehr zu timergesteuerten Aufnahmen auf. Gibt es da bereits Erkenntnisse und evtl. auch einen Workaround?

Logs kann ich ggf. erst nachliefern, da ich gerade im Büro bin.

Regards
Globber
Email PosterICQ
Top
HelAu
Geschrieben am: Dienstag, 06.April 2010, 07:51 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11036
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Mit dem aktuellen BIOS und NVRAM Wakeup (in ner aktuellen Version) geht das.
In Beta 6 ist das dann dabei :)
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
globber
Geschrieben am: Dienstag, 06.April 2010, 08:10 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 991
Mitgliedsnummer.: 1783
Mitglied seit: 2007-03-24



QUOTE (HelAu @ Dienstag, 06.April 2010, 07:51 Uhr)
Mit dem aktuellen BIOS und NVRAM Wakeup (in ner aktuellen Version) geht das.
In Beta 6 ist das dann dabei :)

Moin Helmut,

Das BIOS der Evi meinst Du? Ist das NVRAM Wakeup in der Beta 4 nicht ausreichend (weil Du meinst, dass es in der Beta 6 dabei ist) Habe wahrscheinlich noch zuviel Druck auf auf dem Ohr (war im Urlaub) und denke daher zu langsam ;)

Regards
Globber
Email PosterICQ
Top
HelAu
Geschrieben am: Dienstag, 06.April 2010, 10:09 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11036
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Upps - vergiss was ich geschrieben habe, ich habe nur POV gelesen und mich darauf bezogen :)
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
ee
Geschrieben am: Dienstag, 06.April 2010, 19:39 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1116
Mitgliedsnummer.: 1340
Mitglied seit: 2006-05-22



Das bedeutet, dass es demnächste eine neue Beta gibt ? ;)

Soll ich schonmal die "g2v_prep.sh" anpassen um mir die Beta6 runterzuladen ??? :lol:

Gruß
ee
Email PosterICQ
Top
R2D2
Geschrieben am: Dienstag, 06.April 2010, 21:58 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6016
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



QUOTE (HelAu @ Dienstag, 06.April 2010, 07:51 Uhr)
[...] In Beta 6 ist das dann dabei :)

Ich möchte jetzt nicht diesen Thread hijacken, aber es währe schön, wenn es künftig ein etwas "verbsoeres" Changelog der g2v Versionen geben würde. ;)
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
s_mario
Geschrieben am: Donnerstag, 08.April 2010, 15:05 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 96
Mitgliedsnummer.: 11403
Mitglied seit: 2009-09-29



QUOTE (globber @ April 06, 2010 06:22 am)
Moin,

da meine CineS2 in der Evi Probleme beim Abschalten hat (Schaltet nicht komplett ab und Lüfter dreht voll hoch) , habe ich hier, wie manche bei Ihren ZOTAC ION auch, auf den Poweroff Modus zum Herunterfahren umgeschaltet.

Leider wacht dann der VDR nicht mehr zu timergesteuerten Aufnahmen auf. Gibt es da bereits Erkenntnisse und evtl. auch einen Workaround?

Logs kann ich ggf. erst nachliefern, da ich gerade im Büro bin.

Regards
Globber

Hi,
evtl. hilt es ja das Bios vom EVi etwas zu frisieren ;-). Vom ursprünglichen Phoenix-/Award-Bios sind einige Optionen nur versteckt und können freigeschaltet werden ( z.B. Einstellungen für APIC Mode, PCIe Root Ports, PCIe PM Funktionen usw. ).

Real habe ich das schon erfolgreich am Bios einer Activy 5xx durchgeführt
Siehe hier:
http://forum.ts.fujitsu.com/digitalhome/vi...php?f=30&t=8636

Für den EVi habe ich mal im Bios-Update der Version IKB14 geschaut. Die Datei "IKB14.BIN" lässt sich mit dem gleichen Tool (modbin6_2_04_01) bearbeiten.

Gruß
Mario

Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Donnerstag, 08.April 2010, 18:32 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6016
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



QUOTE (s_mario @ Donnerstag, 08.April 2010, 15:05 Uhr)
[...] Die Datei "IKB14.BIN" lässt sich mit dem gleichen Tool (modbin6_2_04_01) bearbeiten. ...

Klasse Tipp.

Mit solchen Tools kann man das BIOS auf dem schnellsten Weg in den BIOS-Himmel schicken.
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
s_mario
Geschrieben am: Donnerstag, 08.April 2010, 18:42 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 96
Mitgliedsnummer.: 11403
Mitglied seit: 2009-09-29



QUOTE (R2D2 @ April 08, 2010 06:32 pm)
QUOTE (s_mario @ Donnerstag, 08.April 2010, 15:05 Uhr)
[...] Die Datei "IKB14.BIN" lässt sich mit dem gleichen Tool (modbin6_2_04_01) bearbeiten. ...

Klasse Tipp.

Mit solchen Tools kann man das BIOS auf dem schnellsten Weg in den BIOS-Himmel schicken.

Kann man, muss man aber nicht ;).
Ist doch ein freies Land, da kann jeder selbst entscheiden, wie weit er geht.

PS: Oder welche Plugins man z.B. einsetzt, nicht wahr R2.
Email Poster
Top
ee
Geschrieben am: Freitag, 09.April 2010, 19:16 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1116
Mitgliedsnummer.: 1340
Mitglied seit: 2006-05-22



QUOTE (s_mario @ Donnerstag, 08.April 2010, 19:42 Uhr)
PS: Oder welche Plugins man z.B. einsetzt, nicht wahr R2.

Was soll denn dieser Seitenhieb ???

Bringt uns das hier weiter ?

Gruß
ee
Email PosterICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll