Powered by Invision Power Board


  
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Gesehene Aufnahmen als Ungesehen/Neu anzeigen
Kickaha
Geschrieben am: Montag, 20.Mai 2013, 11:18 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Professionals
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 2030
Mitglied seit: 2007-05-25



Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, daß ich seit Umstieg auf VDR 2.0 folgendes Phänomen habe. Wenn ich eine bereits gestartete/ganz oder auch nur teilweise gesehen Aufnahme wieder ganz auf den Anfang zurückspule und sofort beende, diese immer noch als gesehen markiert ist. Bis VDR 1.7.x war das nicht so.

Wenn ich den Inhalt der entsprechenden "resume" Datei lösche oder die Datei selber, wird die Aufnahme wieder als ungesehen angezeigt.

Kann das jemand bestätigen und/oder "alternativ" einen besseren Workaround leisten?

VG
Kickaha
Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Montag, 20.Mai 2013, 15:50 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6016
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



Um ganz ehlich zu sein, verstehe ich das Problem nicht? :blink:
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
Kickaha
Geschrieben am: Montag, 20.Mai 2013, 16:15 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Professionals
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 2030
Mitglied seit: 2007-05-25



Ok, ich versuchs mal anders.

Sobald ich eine Aufnahme als Wiedergabe gestartet und wieder gestoppt habe, erscheint bei mir ein halboffener Kreis mit einem Pfeil vor der Aufnahme/Datum, der diese als bereits gesehen markiert.
Früher verschwand diese Markierung, sobald ich in der Aufnahme wieder auf den absoluten Anfang (nicht die erste Schnittmarke) gegangen bin. Das passiert seit VDR 2.0.0 nicht mehr.
Manchmal möchte ich halt gerne eine Aufnahme als ungesehen markiert haben, damit meine Freundin diese nicht aus Versehen löscht.

Ich benutze die EnigmaNG Oberfläche.

Besser verständlich?

VG
Kickaha
Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Montag, 20.Mai 2013, 16:19 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6016
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



Und was genau stört Dich daran?? :blink:

Wenn man eine Aufnahme aufgerufen hat, dann stimmt doch die Anzeige mit dem halboffenen Kreis, egal an welcher Position man die Wiedergabe verlässt.
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
Kickaha
Geschrieben am: Montag, 20.Mai 2013, 16:41 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Professionals
Beiträge: 350
Mitgliedsnummer.: 2030
Mitglied seit: 2007-05-25



QUOTE
Manchmal möchte ich halt gerne eine Aufnahme als ungesehen markiert haben, damit meine Freundin diese nicht aus Versehen löscht.
Deswegen.

Oder, weil man nur mal kurz in eine Aufnahme reinschaut, aus irgendwelchen Gründen aber doch nicht dazu kommt und diese Aufnahme als ungesehen markiert haben möchte.

Warum ist doch aber eigentlich egal... Früher war das nicht so und ich fand das sehr praktisch.
Darum meine Frage.
Email Poster
Top
HelAu
Geschrieben am: Montag, 20.Mai 2013, 17:16 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11036
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Hi
Mach mal:
CODE
cp /_config/bin/del_marks.sh /_config/bin/del_resume.sh
sed -i /_config/bin/del_resume.sh -e "s%/marks%/resume%"
echo "Aufnahme als ungelesen markieren : /_config/bin/del_resume.sh" >>/etc/vdr/reccmds/g2v

Dann kannst Du nach nem Neustart uebers Aufnahmemenu die Aufnahme als ungelesen markieren.
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
R2D2
Geschrieben am: Montag, 20.Mai 2013, 17:17 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6016
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



Nun, ich selber habe die Funktion nie gebracht, bzw. benutzt, ich kann von daher nicht nachvollziehen, ob das bei vdr-1.7.x funktioniert hat, oder nicht.

Aber wenn Dir diese Funktion fehlt, würde ich Dir vorschlagen, einen Feature Request im vdrportal zu posten.

Am besten HIER. ;)
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll