Powered by Invision Power Board


  
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> DVBSky S952 V3 zeigt bei mir kein Bild (gelöst), DVBSky S952 Firmware Stromkabel
Watz
  Geschrieben am: Dienstag, 07.November 2017, 22:38 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 557
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 2003-12-08



Hallo Ihr lieben,
nachdem ich die alte SAT-Karte für defekt erklärt habe,
habe ich eine neue bestellt.
Es ist die DVBSky S952 V3.
Nach einer Neuinstallation des Systems gab es keine Änderung.
Die Karte scheint aber richtig erkannt zu werden.
CODE

DMESG.out
[Di Nov  7 22:30:47 2017] SMI PCIe driver 0000:02:00.0: card detected: DVBSky S952 V3
[Di Nov  7 22:30:47 2017] SMI PCIe driver 0000:02:00.0: DVBSky SMI PCIe MAC= 00:18:42:54:55:52
[Di Nov  7 22:30:47 2017] SMI PCIe driver 0000:02:00.0: DVBSky SMI PCIe MAC= 00:18:32:54:55:53
hwinfo.out
 <6>SMI PCIe driver 0000:02:00.0: card detected: DVBSky S952 V3
 <6>SMI PCIe driver 0000:02:00.0: DVBSky SMI PCIe MAC= 00:18:42:54:55:52
 <6>SMI PCIe driver 0000:02:00.0: DVBSky SMI PCIe MAC= 00:18:32:54:55:53
RC.LOG
[    5.537919] SMI PCIe driver 0000:02:00.0: card detected: DVBSky S952 V3
[    5.971321] SMI PCIe driver 0000:02:00.0: DVBSky SMI PCIe MAC= 00:18:42:54:55:52
[    6.222305] SMI PCIe driver 0000:02:00.0: DVBSky SMI PCIe MAC= 00:18:32:54:55:53

Hier habe ich zwei Fragen:
Wird die richtige Firmware automatisch bei der Installation in die Karte geladen?
Wird die separate Stromversorgung benötigt?

Es wird mir ein geringer Sendepegel angezeigt
und die Signalqualität ist gleich null.

naJa, Muss wohl nur eine aktuelle channels.conf einspiele,
RTL und SAT gehen schon, nur ARD und ZDF wollen nicht,
scheint an der alten Senderliste zu liegen ...

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 18 )
angehängte Datei  g2v_log_11072234.tar.xz
Email PosterUsers Website
Top
MegaV0lt
Geschrieben am: Mittwoch, 08.November 2017, 09:12 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 762
Mitgliedsnummer.: 544
Mitglied seit: 2005-06-01



Ich kann Dir eine von meinem VDR (täglich aktualisiert) anbieten:
https://www.dropbox.com/s/05l18zdxmqkpszz/c...conf.19_2E?dl=1

Ist nur für Astra 19,2° Ost
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
Watz
  Geschrieben am: Mittwoch, 08.November 2017, 17:30 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 557
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 2003-12-08



Hallo,

danke für die conf-Datei.
Habe erst einmal die alte eingespielt.
Es läuft mehr schlecht als recht.
Das Signal ist sehr schwach und das Bild,
wenn überhaupt vorhanden, mit Störungen.
Erster Balken 30 %
Zweiter Balken 5 %.

Mein TV hat am gleichen Switch 2 x 100 % Signal.
Ggf. hat der Switch eine Macke.
Oder hat jemand einen anderen Tipp.
Email PosterUsers Website
Top
R2D2
Geschrieben am: Mittwoch, 08.November 2017, 18:05 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 5986
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



QUOTE (Watz @ Dienstag, 07.November 2017, 22:38 Uhr)
[...] Es ist die DVBSky S952 V3. ...

Wenn man auf chinesischen Billigkram mit russischen closed Sourcetreibern steht, dann ist das genau die richtige DVB-Karte.

QUOTE (Watz @ Dienstag, 07.November 2017, 22:38 Uhr)
[...] Wird die richtige Firmware automatisch bei der Installation in die Karte geladen?  ...

Bei der Installation sicherlich nicht, aber beim Laden des Modules:
CODE
[Di Nov  7 22:31:04 2017] i2c i2c-1: m88ds3103: found a 'Montage M88DS3103' in cold state
[Di Nov  7 22:31:04 2017] i2c i2c-1: m88ds3103: downloading firmware from file 'dvb-demod-m88rs6000.fw'
[Di Nov  7 22:31:04 2017] NVRM: failed to enable MSI,
                         using PCIe virtual-wire interrupts.
[Di Nov  7 22:31:05 2017] NET: Registered protocol family 10
[Di Nov  7 22:31:06 2017] i2c i2c-1: m88ds3103: found a 'Montage M88DS3103' in warm state
[Di Nov  7 22:31:06 2017] i2c i2c-1: m88ds3103: firmware version 4.1
[Di Nov  7 22:31:06 2017] i2c i2c-2: m88ds3103: found a 'Montage M88DS3103' in cold state
[Di Nov  7 22:31:06 2017] i2c i2c-2: m88ds3103: downloading firmware from file 'dvb-demod-m88rs6000.fw'
[Di Nov  7 22:31:09 2017] i2c i2c-2: m88ds3103: found a 'Montage M88DS3103' in warm state
[Di Nov  7 22:31:09 2017] i2c i2c-2: m88ds3103: firmware version 4.1


QUOTE (Watz @ Dienstag, 07.November 2017, 22:38 Uhr)
[...] Wird die separate Stromversorgung benötigt? ...

Das steht doch sicherlich im Manual?

QUOTE (Watz @ Dienstag, 07.November 2017, 22:38 Uhr)
[...] Das Signal ist sehr schwach und das Bild,
wenn überhaupt vorhanden, mit Störungen.
Erster Balken 30 %
Zweiter Balken 5 %.
...

Auf die Anzeige würde ich nichts geben, denn die hat absolut keine Aussagekraft.
Wenn überhaupt, dann würde ich der Ausgabe von dvb-fe-tool vertrauen:
CODE
dvb-fe-tool -m


QUOTE (Watz @ Dienstag, 07.November 2017, 22:38 Uhr)
[...] Mein TV hat am gleichen Switch 2 x 100 % Signal.
Ggf. hat der Switch eine Macke.
...

Na das lässt sich doch einfach prüfen, Du brauchst doch blos mal die Anschlüsse am MS zu tauschen.
Es könnte aber auch an einem Stecker, oder an einer Dose, etc. liegen.
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
Watz
Geschrieben am: Mittwoch, 08.November 2017, 18:37 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 557
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 2003-12-08



Hallo R2D2,

sehr hilfreicher Tipp.
mit dvb-fe-tool -m
CODE

Lock   (0x1f) Signal= 26.02% C/N= 0.11% postBER= 2711
Lock   (0x1f) Signal= 26.02% C/N= 0.12% postBER= 2711
      (0x00) Signal= 26.02% C/N= 0.00% postBER= 0
      (0x00) Signal= 26.02% C/N= 0.00% postBER= 0
     (0x00) Signal= 26.02% C/N= 0.00% postBER= 0
      (0x00) Signal= 26.02% C/N= 0.00% postBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= 20.45% C/N= 0.12% postBER= 58
Lock   (0x1f) Signal= 20.45% C/N= 0.11% postBER= 105
Lock   (0x1f) Signal= 20.45% C/N= 0.12% postBER= 116


Kabel habe ich mall alle getausch und die VDR Kabel auch mal ins TV gesteckt.
Switsch hat am TV auf jedem Kanal 100%.
Auch über die Kabel des VDR.
An Kabel und Switch sollte es nicht liegen.

Ggf, ist es doch die externe Versorgung.
Habe mal einen entsprechenden Adapter bestellt,
dass ich in meinem kleinen Gehäuse die Spannungen auch bekomme.
Im Manual habe nichts dazu gefunden.

Im WIKI steht, dass die DVBSky S952 V3 SEHR GUT geeignet sein soll...

Email PosterUsers Website
Top
R2D2
Geschrieben am: Mittwoch, 08.November 2017, 19:33 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 5986
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



QUOTE (Watz @ Mittwoch, 08.November 2017, 18:37 Uhr)
[...] Im WIKI steht, dass die DVBSky S952 V3 SEHR GUT geeignet sein soll...

Womit bewiesen wäre, dass das was im Wiki steht, nicht immer stimmen muß. ;)

Aber mal abgesehen davon, brauchst Du Dich bei den vielen Bitfehlern nicht zu wundern, dass Du kein sauberes Bild hast.

Ein "sauberes" Signal sieht so aus:

CODE
vdr01_64 ~ # dvb-fe-tool -m -c10
Lock   (0x1f) Signal= -35,24dBm C/N= 14,40dB preBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= -35,20dBm C/N= 14,20dB preBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= -35,22dBm C/N= 14,30dB preBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= -35,20dBm C/N= 14,50dB preBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= -35,21dBm C/N= 14,40dB preBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= -35,20dBm C/N= 14,30dB preBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= -35,24dBm C/N= 14,40dB preBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= -35,21dBm C/N= 14,30dB preBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= -35,21dBm C/N= 14,40dB preBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= -35,22dBm C/N= 14,30dB preBER= 0
ERROR    FE_SET_VOLTAGE: Die Operation ist nicht erlaubt
vdr01_64 ~ #
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
koepcke
Geschrieben am: Donnerstag, 09.November 2017, 06:01 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Professionals
Beiträge: 230
Mitgliedsnummer.: 1197
Mitglied seit: 2005-12-10



@watz,du hast den Beitrag auf "erledigt" gesetzt. Wie war denn die Lösung für dein Problem? Ich habe die Karte auch.
LG
Jürgen
Email Poster
Top
Watz
  Geschrieben am: Freitag, 10.November 2017, 14:33 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 557
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 2003-12-08



Danke R2D2,
Hallo Jürgen,

ja, dass mit dem erledigt ;-(.

Hatte ich geglaubt, doch war das eine nächtliche Fehleinschätzung.

Ich hoffe mein Glück in der externen Versorgung der Karte zu finden.
Das Adapterkabel habe ich leider noch nicht bekommen und
das CD-ROM-eSATA-Strom-Kabel möchte ich nicht missbrauchen.

Es ist ja ein Kabel bei der Karte dabei, nur habe ich keinen freien Stromstecker.

Dieser Stecker liefert wohl die Versorgung +-12V für den LNB.
Wieso ich dann bei einigen Sendern dann doch manchmal ein Bild habe
verunsichert mich allerdings.

Die meisten Karten mit externer Einspeisung laufen
im VDR wohl auch ohne diese Kabel problemlos.

Werde nach der Aktion wohl mal das Wiki editieren. B)
Schade, dass die HW-Daten hier nicht aktuell gehalten werden.

Das >>erledigt<< habe ich vorläufig mal entfernt
:D
Email PosterUsers Website
Top
Watz
  Geschrieben am: Freitag, 10.November 2017, 19:13 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 557
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 2003-12-08



Es läuft!

CODE

Lock   (0x1f) Signal= 66.92% C/N= 0.25% postBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= 66.92% C/N= 0.25% postBER= 1
Lock   (0x1f) Signal= 66.92% C/N= 0.25% postBER= 1
Lock   (0x1f) Signal= 66.92% C/N= 0.25% postBER= 1
Lock   (0x1f) Signal= 66.92% C/N= 0.25% postBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= 66.92% C/N= 0.25% postBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= 66.92% C/N= 0.25% postBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= 66.92% C/N= 0.25% postBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= 66.92% C/N= 0.25% postBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= 66.92% C/N= 0.25% postBER= 0
Lock   (0x1f) Signal= 66.92% C/N= 0.25% postBER= 0


Es hat also an fehlenden Kabel gelegen.
Noch einmal vielen Dank für Eure Hilfe.
Email PosterUsers Website
Top
R2D2
Geschrieben am: Samstag, 11.November 2017, 17:08 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 5986
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



QUOTE (Watz @ Freitag, 10.November 2017, 19:13 Uhr)
[...] Es hat also an fehlenden Kabel gelegen. ...

Ich würde jetzt einfach mal behauten wollen, dass Dein LNB mehr Strom zieht, als Dein PCIe Slot liefert, denn das würde auch das Verhalten erklären, dass es manchmal geht und machmal nicht.

Hast Du denn keinen Multiswitch, und falls ja, hat dieser denn keine Spannungsversorgung?
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
Watz
Geschrieben am: Samstag, 11.November 2017, 19:53 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 557
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 2003-12-08



Ich hab' n richtig geiles Teil:
TITANIUM MS 5/6 ES
Switch

Das Kabel liegt ja wohl auch mit Grund bei.
bisher haben andere SAT-Karten ja auch ohne funktioniert.

... mag ja sein, dass es meistens geht,
bei mir und meiner Karte halt nur mit Versorgung. ;-)
Email PosterUsers Website
Top
Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll