Powered by Invision Power Board


  
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> [G6] Mehrer kleiner Probleme, Probleme mit Lircd, Ton, SoftHdDevice
theblackraven
Geschrieben am: Sonntag, 30.April 2017, 10:23 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 60
Mitgliedsnummer.: 11715
Mitglied seit: 2009-11-05



Hallo,

habe mir mal wieder einen neuen VDR zusammengebaut und Gen2VDR V6 installiert.
Zuerst einmal will ich mich bei HelAu und den "Helferlein" für seine tolle Arbeit danken.

Allerdings habe ich doch einige Probleme, welche ich einfach nicht alleine gebacken bekomme.

1. Probleme mit Lircd
Ich verwende eine USB-Empfänger (IgorPlus USB), welcher auch mit Lirc funktioniert. Der lircd daemon läuft auch nach dem booten und mit irw kann ich mir auch die Tastendrücke anzeigen lassen. Allerdings lässt sich VDR erst nach einem /etc/init.d/vdr restart mit der Fernbedienung bedienen. Laut den init scripts sollte aber das lirc script vor dem VDR-Start gestartet werden...

2. In kodi (und auch bei irw) werden viele Tastendrücke doppelt und dreifach empfangen. Ich verwende eine Harmony 350 mit der kls-vdr 1.6 Konfiguration. Zudem habe ich in der Harmony Software die Befehlswiederholungen ganz runter geschraubt. Unter VDR habe ich damit keine Probleme. Ich finde leider keine Einstellung unter Kodi um die Fernbedienung zu "entprellen" (ist ja eigentlich der falsche Begriff dafür)

2. Ich habe bei 5.1 Sound sehr viele Ton Aussetzer (eher stottern). Ich gebe den Ton über HDMI über passthrough zu meinem Fernseher aus und von dort gehe ich über spdif zu meinem Receiver. Mit kodi und vnsi-server habe ich dieses Problem nicht. In einem Post im VDR-Portal habe ich gelesen, dass dies damit zusammenhängen könnte. Die AES Option bringt allerdings leider keine Verbesserung.

Ich wünsche euch allen noch ein schönes verlängertes Wochenende und schon mal vielen Dank im voraus für die eure Hilfe
:)
Email Poster
Top
HelAu
Geschrieben am: Montag, 01.Mai 2017, 00:23 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 10995
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Hi
Ein LogPaket wäre für den Anfang bei der Fehlersuche nicht schlecht ;)
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
theblackraven
Geschrieben am: Montag, 01.Mai 2017, 10:37 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 60
Mitgliedsnummer.: 11715
Mitglied seit: 2009-11-05



Etwa so eins :)

Mir ist noch eine weitere Sache aufgefallen. Direkt nach dem Start kommt kurz ein TV-Bild und dann kommt: Your VDR is suspended.. Press back to resume

In dieser Zeit wird innerhalb von kürzester Zeit mein Hauptspeicher "leergefressen" und der Swap Speicher ebenfalls.

Ich benutze eine USB DVB-S Karte und mein Mainboard ist ein Asus N3150M-E



angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 21 )
angehängte Datei  g2v_log_05011118.tar.xz
Email Poster
Top
HelAu
Geschrieben am: Montag, 01.Mai 2017, 13:42 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 10995
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Bei Dir ist die Intel Grafikkarte aktiv. Soll das so sein ?
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
theblackraven
Geschrieben am: Montag, 01.Mai 2017, 14:37 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 60
Mitgliedsnummer.: 11715
Mitglied seit: 2009-11-05



Ja, da mir VAAPI von der Qualität her ausreicht.
Email Poster
Top
HelAu
Geschrieben am: Dienstag, 02.Mai 2017, 08:03 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 10995
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Das glaube ich ja aber es ist schlichtweg im VDR Bereich besch... unterstützt :)
Stelle mal den default Skin ein und schalte alle nicht zwingend benötigten Plugins ab, um auszuschliessen dass es nicht daran liegt. Also praktisch alle ausser softhddevice.
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll