Powered by Invision Power Board


Seiten: (3) 1 [2] 3  ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> [Umfrage]Gen2VDR V3 - Wie solls weiter gehen
 
[Umfrage]Gen2VDR V3 - Wie solls weiter gehen
Bald ein Release und dann weiter mit Updates [ 120 ]  [51.06%]
Weiter mit Betas um aktuell zu bleiben [ 79 ]  [33.62%]
Split in Release+Updates und weitere Betas [ 29 ]  [12.34%]
Mir egal [ 7 ]  [2.98%]
Stimmen Gesamt: 235
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 
dth
Erstellt am Samstag, 06.Februar 2010, 08:39 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: Active Members
Beiträge: 9
Mitgliedsnummer.: 5447
Mitglied seit: 2008-06-12



Moin,

ich bin für Variante2!

Gruß

Dieter
Email Poster
Top
R2D2
Erstellt am Samstag, 06.Februar 2010, 09:15 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6011
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



Ich habe mit "egal" gestimmt, da die o.g. Auswahlkriterien für 98% der User so und so irrelevant sind.

Wer sein System aktuell halten will kann das ja dann selber tun.
Außerdem bin ich der Meinung, das ein Release viel mehr stabil sein muss, als nur aktuell. Das aktuelle stable Release des VDRs ist ja schließlich auch erst 1.6.

Seither war es so, dass G2V immer als ausgereift und stabil released wurde und das sollte auch so bleiben.
Wer meint immer unbedingt das neueste haben zu müssen kann es ja dann selber einbauen, oder eben auf eine andere Distri wechseln....
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
champpain
Erstellt am Samstag, 06.Februar 2010, 09:58 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1085
Mitgliedsnummer.: 1287
Mitglied seit: 2006-02-25



Hallo.
Ich schließe mich weitestgehend R2D2 Meinung an, habe mit egal gestimmt, bin aber eigentlich für Variante 1. (Kann man das noch ändern?)

Ich denke Variante 1 hat mit Abstand die stärksten Argumente.
QUOTE
- Updates werden einfacher(als bei den Betas)
- Stabilere Version durch breitere Userbasis


Die Variante 2 und 3 verwässern die Qualität des gen2VDR und wann soll man anfangen sich den gen2VDR an seine eigenen Bedürfnisse anzupassen, wenn man ständig ne neue beta die Einstellungen überschreibt.

Trotzdem würde ich natürlich eine V4 beta begrüßen, sovbald es ernsthafte, nicht updatebare Neuerungen im VDR-Bereich gibt (was immer das sein soll...).

Außerdem gibt es Pröblemchen, wie das ewige lange Umschalten, die man (lt. wbreu) per Konfiguration zumindest eindämmen kann. Dinge mit denen ich mich dann in einer final gerne auseinandersetze, wissend dass viele andere auch ihre Daten beisteuern...
;)

Schönes Wochenede...
Email Poster
Top
globber
Erstellt am Samstag, 06.Februar 2010, 10:10 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 991
Mitgliedsnummer.: 1783
Mitglied seit: 2007-03-24



Moin,

ich bin auch für die weiteren Betas, weil zur Zeit:

- mit VDPAU und XINE durchaus noch Störungen und Artefakte vorkommen, die in einer finalen Gen2VDR nicht sein sollten.

- An den wichtigsten Plugins gearbeitet wird:
1. Permanentes Timeshifting, das man dann in einer Final einfließen lassen sollte. Eine (für die meisten) Killerapplikation, die nicht fehlen sollte.
2. NoAd, das noch nicht so rund läuft.
3. Brennen von TS-Aufnahmen auch noch nicht läuft (Yacoto und Burn). Oder täusche ich mich da?

Alles Dinge, die für eine finale Version, welche eine Stabilität von Vorgängern wie der V2 oder der AE anstreben sollte, noch nicht bereit sind.

Da sich ja jeder für die Betas eintragen kann, wird sich das Feld sowieso ausweiten. ==> Ist quasi ein öffentlicher Betatest à la M$ ;)

Inwieweit man allerdings jede Neuerung mit ins Boot holen sollte ...? Schließlich sollte das Ziel ja doch eine Final sein, oder? Wenn man sich immer neue Baustellen aufmacht, erreicht man das aber nie.

Das muss aber Helmut entscheiden.

Regards
Globber
Email PosterICQ
Top
cdc42
Erstellt am Samstag, 06.Februar 2010, 10:39 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 189
Mitgliedsnummer.: 1447
Mitglied seit: 2006-08-21



Ich habe mal für Variante 2 gestimmt, da ich der Ansicht bin, dass bei xine etc. noch viel passieren muss.
Bisher läufts hier nur bis 720p rund mit der IGP 8200, egal wie ich schraube, bei 1080i gibts noch Ruckler.

Wünsche ein schönes Wochenende!
Email Poster
Top
guidoN
Erstellt am Samstag, 06.Februar 2010, 11:10 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 33
Mitgliedsnummer.: 12054
Mitglied seit: 2009-12-10



Hallo,

Am liebsten wäre mir Variante 1, ein stabiles Release.
Das ist aber im Moment sicher nicht für alle HW-Platformen und auch
manche Plugins machbar...
HD läuft auf meiner HW aber Rund, keine Ruckler etc.
Mit dem setzten von Schnittmarken und der Arbeit von NOAD bin allerdings
nicht so zufrieden.

Variante 1 ist meiner Meinung nur sinnvoll wenn eine klare HW Konfiguration
vorgegeben wird, also Mainboard, Empfangskarte, Ausgabedevice (ähnlich wie Activy)
Nur so wird erreicht nicht von Anfragen erschlagen zu werden weil irgendetwas nicht funktioniert.

Deswegen stimme ich für Variante 2 !
Email Poster
Top
hampit
Erstellt am Samstag, 06.Februar 2010, 18:34 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 388
Mitgliedsnummer.: 1325
Mitglied seit: 2006-05-06



Habe abgestimmt für 3.

Eigentlich ist es mir egal. Unter aktuell verstehe ich VDR, xine-lib und nvida-treiber. Dies würde ich aber im Falle von 1, selbst aktualisieren. Der aktuelle Stand des G2V V3-system selbst ist absolut releasewürdig und läuft hier jetzt schon seit Monaten produktiv.
Das plugin vdr-xine ist schon seit monaten in Version 0.9.3 verfügbar und macht locker jede weitere 1.7.xer ohne Murren mit. Hier mal ein Lob, an das beste Ausgabeplugin ever.

Ganz besonderen Dank auch an Helmut, der das alles unter einen Hut packt *TOPLEISTUNG*

Schönes Wochenende!
Email Poster
Top
Watz
Erstellt am Samstag, 06.Februar 2010, 18:43 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 557
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 2003-12-08



... bei einem Release würde ich mich ggf. auch einmal trauen
die neue Version zu installieren.
's sollte jedoch Vorteile gegenüber meiner AE mit eHD geben.

Würde aber auf jeden Fall mal 'n Test machen wollen.

'n schönen Gruß aus dem bergischen Land

Watz
Email PosterUsers Website
Top
Burnrubber
Erstellt am Sonntag, 07.Februar 2010, 14:34 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 12219
Mitglied seit: 2009-12-25



Hello HelAu,
meiner Meinung nach, könntest Du ohne schlechts Gewissen ein frühes Release mit noch nicht mal mit allen Funktionen rausbringen. Die Herren der kommerziellen Betriebssysteme (z.B. "bin_doof" oder /bin-doof/nt32.exe) behalten sich auch vor, wesentliche Funktionen in Servicepacks zu verpacken und "nach zu reichen". Es sollte nur vorher klar ersichtlich sein dass es sich im einen "Release Canidate" oder eben einen "unstable Release" handelt der von dem endgültigen Release abweichen kann.
Gruß, Franky.
Email PosterUsers Website
Top
linuxdxs
Erstellt am Sonntag, 07.Februar 2010, 18:38 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 253
Mitgliedsnummer.: 11698
Mitglied seit: 2009-11-03



Hallo Helau,

ich habe mit 1 geantowrtet, weil ich nur Diskless Systeme betreibe und mit Updates leichter zurecht komme als mit komplett neuen Releases. Die Updates sind leichter einzuspielen.
Email Poster
Top
champpain
Erstellt am Dienstag, 09.Februar 2010, 08:37 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1085
Mitgliedsnummer.: 1287
Mitglied seit: 2006-02-25



So ganz verstehe ich das nicht.:unsure:
55 wollen lieber ausschließlich(!) betas als ein final release?

Haben die 55 alle einen Zweit-Beta-Spielwiese-VDR und auf dem Familien-Haupt-VDR läuft weiterhin die V2?

Anders kann ich mir das nicht erklären, weil so langsam aufgrund der ständigen Neuinstallationen und -konfigurationen der Haussegen bei uns minimal schief hängt und bei mir zu Hause frauen- und kinderseitig defintiv eine final gewünscht werden würde (wenn ich fragen würde und wenn die überhaupt wüssten, was eine final bedeutet...)
;)

Also die Überinstallation hat gen2VDR ja perfekt im Griff. Habe noch nie Daten verloren, aber das ganze Rumgefrickel (xbmc, Umschaltzeiten, kde etc.) auf das ich mich freue, habe ich mir bisher verkniffen, weil ich leider einfach nicht die Zeit habe, das bei jeder beta neu zu machen.

Ich bin ja aufgrund fehlender Hardware sehr spät eingestiegen (beta3), aber was versprechen sich denn die beta-befürworter von der ständigen Weiterentwicklung?

Oder ist der HD-VDR einfach noch nicht so weit?

Klärt mich auf!
:)
Email Poster
Top
Tommy.Z
Erstellt am Dienstag, 09.Februar 2010, 09:07 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 65
Mitglied seit: 2003-07-19



Hallo
Also ich hab tatsächlich nur zum "Spielen" einen Aufbau (mit Origen X15e Touch-TFT) der später mal Haupt-VDR werden soll. Damit teste ich mit versch. Festplatten die gängigen VDR-Distris von Gen2VDR, mit dem ich schon länger meinen Haupt-VDR Activy mit eHD betreibe, über Easyvdr, Freevdr bis hin zum neuen yaVDR. Somit hab ich keinen Ärger mit meinen 3 Weibern (es müssen ja zur Sicherheit jeden Tag bestimmte Sendungen aufgenommen werden).
Nur so denke ich hat eine Betaphase überhaupt eine überlebenschance.
Gruß Tommy
Email Poster
Top
globber
Erstellt am Dienstag, 09.Februar 2010, 09:50 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 991
Mitgliedsnummer.: 1783
Mitglied seit: 2007-03-24



Moin,

ich habe ja ebenfalls mehrere VDR. Allerdings betreibe ich mittlerweile alle mit der V3. Nur so kann man echtes Testing betreiben, denke ich,

Für die "harten" Tests nehme ich den VDR her, den ich bei meinem Sohn abgestellt habe. Der schaut sowieso fast nie in seinem Zimmer fern (Soll er auch nicht wirklich ;)).

Meine Familie ist da sehr langmütig und ein paar Flimmerer oder so stören die nicht. Wenn allerdings längere Zeit nichts geht, sinkt die Laune dort auch.

Daher eben die Box für die "harten" Tests oder ganz frühen Versionen. Zuerst hatten wir die V3 Box im Wohnzimmer parallel zu der Activy mit der eHD laufen und schalteten bei Bedarf (also wenn uns VDPAU ausstieg oder so) auf die Activy um. Als dann die V3, ab der Beta3 meine ich, bei uns wirklich rund lief, habe ich umgestellt und auch auf den anderen Scaleos installiert.

Regards
Globber
Email PosterICQ
Top
Tommy.Z
Erstellt am Dienstag, 09.Februar 2010, 11:06 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 65
Mitglied seit: 2003-07-19



Wenn ich ehrlich bin, teste ich auch manchmal mit der Activy ;-)
Ein altes Mediaportal steht auch noch rum, ist aber nicht mehr wirklich im Einsatz.
Wie gesagt, teste ich auf dem modernen System mit Touch-TFT, Gigabyte Board mit 9400, 4GB Ram und Core2Duo 8400 (damit läuft ein make clean && make einfach schneller). Ich weiß, zum Fernsehen ein wenig überdimensioniert, aber naja wer weiß was alles noch möglich wird, Leistung kann man nie genug haben.
Leider läßt die Familie nicht immer Zeit zum Testen (drei Kinder halten schon auf Trab, vor allem mein 1,5 Jahre alter Sprößling) aber als Lehrer hat man ja Gottseidank etwas mehr "Frei"zeit (was allerdings nicht immer stimmt, denn dafür arbeite ich oft auch mal Sonntags)
Ein Release würde mir dahingehend entgegenkommen, weil ich beim Origen immer die Fernbedienung mit irtrans einbinden muss, was Anfangs nur per Hand ging, auch will ich das Touch für Graphtft benutzen, was auch immer sehr viel Handarbeit benötigt.
Gruß Tommy
Email Poster
Top
HelAu
Erstellt am Dienstag, 09.Februar 2010, 11:25 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11033
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



QUOTE (Tommy.Z @ Dienstag, 09.Februar 2010, 11:06 Uhr)
Ein Release würde mir dahingehend entgegenkommen, weil ich beim Origen immer die Fernbedienung mit irtrans einbinden muss, was Anfangs nur per Hand ging, auch will ich das Touch für Graphtft benutzen, was auch immer sehr viel Handarbeit benötigt.

Poste doch mal ne Anleitung was Du da genau machst.
Das koennte man ja auch ins System einfliessen lassen :)
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
champpain
Erstellt am Dienstag, 09.Februar 2010, 11:38 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1085
Mitgliedsnummer.: 1287
Mitglied seit: 2006-02-25



Hmmm,
also ich denke dass diese Umfrage auch in den öffentlichen Bereich des Forum gehört.

Der in meinen Augen große Zuspruch zu den beta-Versionen (Punkt 2), kommt wohl einfach zustande, weil sich hier vorwiegend betatester tummeln
;)

Es gibt garantiert zahlreiche "durchschnittliche" gen2VDR-User, die gar nicht im Forum angemeldet sind, weil gen2vdr bisher out-of-the-box stabil lief.
Ist für Helmut natürlich schade, weil es dann kein entsprechendes feedback gibt, aber so ist dass halt, wenn eine nahezu perfekte Distri herausbringt...
;)

Gen2vdr steht m.E. in erster Linie für Stabilität und ich fand es immer sehr angenehm, dass Helmut es bisher nicht nötig hatte, jedem Trend hinterherzurennen.

Wie R2D2 schon schrieb:
QUOTE
Seither war es so, dass G2V immer als ausgereift und stabil released wurde und das sollte auch so bleiben.

Wer meint immer unbedingt das neueste haben zu müssen kann es ja dann selber einbauen, oder eben auf eine andere Distri wechseln....

Wenn der HD-VDR noch nicht so weit ist, kann es halt noch keine gen2VDR V3 final geben.

Das einzige was ich mir zum jetzigen Zeitpunkt wünschen würde, wäre eine Art grober Fahrplan, damit man entscheiden kann auf eine beta5 zu warten oder sich ans beta4-Gefrickel zu machen.

Beste Grüße
Email Poster
Top
Tommy.Z
Erstellt am Dienstag, 09.Februar 2010, 11:57 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 154
Mitgliedsnummer.: 65
Mitglied seit: 2003-07-19



@helau
Muss mal suchen, aber ich dachte bei Beta4 war der irserver schon dabei ????
wie gesagt ich wechsle öfter mal die Platte und schau mal über den Tellerrand, aber kein Problem, ich setz mal Neu auf und dokumentiere die Schritte.
Gruß Tommy

PS.: IT-Unterricht ist schon praktisch ;-) da ist man immer am laufenden.
Email Poster
Top
HelAu
Erstellt am Dienstag, 09.Februar 2010, 12:26 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11033
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



QUOTE (champpain @ Dienstag, 09.Februar 2010, 11:38 Uhr)
also ich denke dass diese Umfrage auch in den öffentlichen Bereich des Forum gehört.

Da ist die Umfrage doch :)
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
champpain
Erstellt am Dienstag, 09.Februar 2010, 12:35 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1085
Mitgliedsnummer.: 1287
Mitglied seit: 2006-02-25



QUOTE (HelAu @ Dienstag, 09.Februar 2010, 12:26 Uhr)
QUOTE (champpain @ Dienstag, 09.Februar 2010, 11:38 Uhr)
also ich denke dass diese Umfrage auch in den öffentlichen Bereich des Forum gehört.

Da ist die Umfrage doch :)

Stimmt!
Hab mich gerade probeweise mal ausgeloggt...
;)
Überraschendes Ergebnis finde ich.

Und Du?
;)
Email Poster
Top
lexi
Erstellt am Dienstag, 09.Februar 2010, 19:43 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 2209
Mitgliedsnummer.: 434
Mitglied seit: 2004-11-05



QUOTE (champpain @ Dienstag, 09.Februar 2010, 11:38 Uhr)

Hab mich gerade probeweise mal ausgeloggt...

man braucht sich nicht ausloggen. Einfach links oben aus "Homepage" klicken reicht auch aus. Die Beiträge aus den Betaforen werden auf der "Startseite" ausgeblendet. (Egal ob Beta/Supporter/Admin...angemeldet/abgemeldet ist)

Gruss Lexi
Email Poster
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic OptionsSeiten: (3) 1 [2] 3  Reply to this topicStart new topicStart Poll