Powered by Invision Power Board


  
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Xine tot?, got XINE_ERROR_NO_INPUT_PLUGIN.
Bruno0815
Geschrieben am: Montag, 06.Mai 2013, 19:43 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 487
Mitgliedsnummer.: 3300
Mitglied seit: 2007-12-19



Tag


seit heute Abend bekomme ich kein TV Bild mehr vom Xine Plugin. Xineliboutput funktioniert nach wie vor.

Im Log tauchen folgende Fehlermeldungen auf:

CODE

xine: Inputplugin gefunden: Plugin für VDR Anzeigegerät
input_vdr: Öffnen von '/tmp/vdr-xine/stream' schlug fehl (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)
xine: Plugin kann Medienadresse [vdr:/tmp/vdr-xine/stream#demux:mpeg_pes] nicht öffnen
xine: Kann kein Plugin für Medienadresse [vdr:/tmp/vdr-xine/stream#demux:mpeg_pes] finden

---------------------- (ERROR) ----------------------
got XINE_ERROR_NO_INPUT_PLUGIN.
------------------ (END OF ERROR) -------------------


---------------------- (ERROR) ----------------------
- xine engine: Fehler -

Es ist kein Eingabe-Plugin vorhanden um 'vdr:/tmp/vdr-xine/stream#demux:mpeg_pes' zu verarbeiten.
Vielleicht ist die MRL falsch oder Datei/Datenstrom existiert nicht.
------------------ (END OF ERROR) -------------------


---------------------- (ERROR) ----------------------
- xine engine: Fehler -

Es ist kein Eingabe-Plugin vorhanden um 'vdr:/tmp/vdr-xine/stream#demux:mpeg_pes' zu verarbeiten.
Vielleicht ist die MRL falsch oder Datei/Datenstrom existiert nicht.
------------------ (END OF ERROR) -------------------


Es wurdenbereits xine-lib, xine-ui und das xine-plugin neu gebaut ohne Erfolg.
Das Problem trat von gestern auf heute auf, ohne Änderungen am System.

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 157 )
angehängte Datei  g2v_log_05062026.7z
Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Montag, 06.Mai 2013, 20:33 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6016
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



Leider ist in dem Logset das Syslog 0 Byte groß. :(
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
Bruno0815
Geschrieben am: Montag, 06.Mai 2013, 20:34 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 487
Mitgliedsnummer.: 3300
Mitglied seit: 2007-12-19



Hmm jetzt habe ich allen xine-Krams noch einmal neu gebaut und nun löppt es wieder :blink:

Ich hoffe, das war es jetzt...
Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Montag, 06.Mai 2013, 21:07 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 6016
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



Nur mal so am Rande bemerkt, ich würde mich an Deiner Stelle mal um die 2te Festplatte kümmern. ;)


CODE
* Checking local filesystems  ...
/dev/sda2: sauber, 717095/1525920 Dateien, 4760504/6103296 Blöcke
/dev/sda1: sauber, 71/6112 Dateien, 10188/24414 Blöcke
fsck.ext2: Bad magic number in super-block beim Versuch, /dev/sdb zu öffnen
/dev/sdb:
SuperBlock ist unlesbar bzw. beschreibt kein gültiges ext2
Dateisystem.  Wenn Gerät gültig ist und ein ext2
Dateisystem (kein swap oder ufs usw.) enthält,  dann ist der SuperBlock
beschädigt, und sie könnten e2fsck mit einem anderen SuperBlock:
   e2fsck -b 8193 <Gerät>

* Operational error
[ !! ]
* Remounting root filesystem read/write ...
[ ok ]
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll