Powered by Invision Power Board


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Gen2VDR 1.2
HelAu
Geschrieben am: Freitag, 13.April 2007, 18:56 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11075
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Gen2VDR 1.2 ist nun offiziell verfuegbar:

Inhalt ( etwas verkuerzt ;) )
QUOTE
Gen2VDR-1.2
            - vdr 1.4.6 incl BigPatch
            - kernel 2.6.20.4
            - kde 3.5.5
            - aktuelle DVB Treiber incl tda10023 und Samsung SMT7020 Treiber
            - xfce4 als Alternative zu KDE moeglich
            - xorg 7
            - Bug Fixes
            - Jede Menge neue Plugins (Danke an Frank)
            - /mnt/hda5 heisst nun /mnt/data !
            - ...
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
Ulf
Geschrieben am: Freitag, 13.April 2007, 21:35 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 299
Mitgliedsnummer.: 553
Mitglied seit: 2005-06-14



Hallo Helmut,
viele Dank für die neue Version!

Gentoo habe ich dank dir zwar bis heute nicht verstanden aber immerhin installiert ;-)
Unglaublich was so alles per OSD geht.

Gruß und weiterhin frohes Schaffen
Ulf
Email Poster
Top
netz
Geschrieben am: Samstag, 14.April 2007, 13:51 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 1623
Mitgliedsnummer.: 451
Mitglied seit: 2004-12-01



Hallo Helmut,
auch von mir Großen Dank an dich, für die Möglichkeiten und deine Unterstützung, die du uns gibst. :D
Es macht immer wieder Spaß.

QUOTE

Gentoo habe ich dank dir zwar bis heute nicht verstanden aber immerhin installiert ;-)
Unglaublich was so alles per OSD geht.

Das ist der einzige Nachteil, wenn alles prima funktioniert.
Zugleich ist es ein Vorteil, wenn ein paar Fehler zur Nachforschung anregen.

bis dann,
Nando

Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
ee
Geschrieben am: Samstag, 14.April 2007, 15:37 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1116
Mitgliedsnummer.: 1340
Mitglied seit: 2006-05-22



Hi Helmut,

auch von mir besten Dank für die neue Distri.
Im Gegensatz zu Ulf hat mir die Gen2VDR-Distri sehr wohl geholfen in die Materie tiefer einzusteigen.

Gruß
ee
Email PosterICQ
Top
maxpain
Geschrieben am: Sonntag, 15.April 2007, 12:31 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 1528
Mitglied seit: 2006-11-01



Eine kurze Frage:

Bleibt bei der Installation das /video Verzeichniss erhalten?

Und natürlich ein Dank an die tolle Umsetzung des Systems! :-)
Email Poster
Top
netz
Geschrieben am: Sonntag, 15.April 2007, 12:38 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 1623
Mitgliedsnummer.: 451
Mitglied seit: 2004-12-01



Ja, zumindest bei Gen2VDR ist es nur ein Link. Nimm die interaktive Installation.
Auf welchen Sytem willst du den aufsetzen (bitte schreibe eine Signatur).
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
maxpain
Geschrieben am: Sonntag, 15.April 2007, 14:11 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 1528
Mitglied seit: 2006-11-01



Ah wunderbar hat alles geklappt. Danke!
Email Poster
Top
lexi
Geschrieben am: Sonntag, 15.April 2007, 20:27 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 2209
Mitgliedsnummer.: 434
Mitglied seit: 2004-11-05



Danke auch von meiner Seite aus an Helmut,

besonders gut gefällt mir das die manuellen Netzwerkeinstellungen automatisch übernommen werden :)

Gruss lexi
Email Poster
Top
lokiasgard
Geschrieben am: Montag, 16.April 2007, 08:00 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 166
Mitgliedsnummer.: 242
Mitglied seit: 2003-12-11



auch von mir riesendank an helmut!
lief problemlos auf meiner neu zugelegten activy 300 durch! (dank an rainer!)
immer wieder faszinierend wie einfach die installation geht! :-)

ein paar probleme habe ich dennoch:


1. freevo habe ich schon auf fernsehergröße eingestellt, aber wo finde ich die einstellungen füe den browser? ist leider rechts und links auf dem fernseher abgeschnitten.

2. als ich die box von rainer bekam, -wohl mit der extra von helmut bereitgestellten version?-, startete die activy super schnell und ließ sich auch schnell abschalten.
leider war die image-cd nicht dabei und ich vegaß mir ein iso davon zu erstellen.
nachdem ich nun die version 1.2 installierte, startet die box lansamer und auch beim ausschalten kommt wieder die alte meldung- drücken sie eine taste um das ausschalten abzubrechen?
welche einstellungen müßte ich vornehmen um das wieder auf den schnellen stand zu bringen?

3. neutrinoskin im osd, schmiert der vdr ab.

ach ja, meine activy 300, budget.

gruß
loki
Email Poster
Top
mori
Geschrieben am: Montag, 16.April 2007, 09:29 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 147
Mitgliedsnummer.: 1517
Mitglied seit: 2006-10-22



Hallo,

erst mal Danke! Hat wie immer super funktioniert!
Hab aber trotzdem noch eine Frage, ich möchte für mein Test-VDR noch ein ISO ohne KDE erstellen, welche Pakete kann ich dafür rausschmeißen? Wollte nicht alles noch mal runterladen (Volumentarif)!

Gruß Mori
Email Poster
Top
netz
Geschrieben am: Montag, 16.April 2007, 14:48 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 1623
Mitgliedsnummer.: 451
Mitglied seit: 2004-12-01



Hallo,
von weiter oben. ;)
Bei "sh g2v_prep.sh" sollte dann kein KDE dabei sein.
Bei mir war allerdings so g2v_opt_pkg.tar.lzma 181MB dabei (insgesamt 864MB).

ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/mediaportal/helau/1.2/README
QUOTE

- KDE 3.5.5 ist im optionalen g2v_opt_pkg Paket enthalten,
  und wird so installiert (nach dem emerge --sync):
QUOTE

  mkdir /mnt/hda5/g2v
  cd /mnt/hda5/g2v
  wget http://www.htpc-forum.de/gen2vdr/1.2/g2v_prep.sh
  sh g2v_prep.sh
  oder
  sh g2v_prep.sh -opt

Nun werden die noetigen Pakete heruntergeladen.

Falls man zusaetzlich KDE haben moechte,
dann startet man g2v_prep.sh mit dem Parameter -opt
Im README ist die KDE Installation beschrieben.


bis dann,
Nando
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
HelAu
Geschrieben am: Montag, 16.April 2007, 17:10 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11075
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



QUOTE (mori @ Montag, 16.April 2007, 10:29 Uhr)
Hallo,

erst mal Danke! Hat wie immer super funktioniert!
Hab aber trotzdem noch eine Frage, ich möchte für mein Test-VDR noch ein ISO ohne KDE erstellen, welche Pakete kann ich dafür rausschmeißen? Wollte nicht alles noch mal runterladen (Volumentarif)!

Gruß Mori

Loesche oder verschiebe die g2v_opt_pkg.tar.lzma und starte nochmal das g2v_mki.sh

@Loki

Fuer Probleme mit Gen2VDR bitte nen eigenen Thread aufmachen !
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
neuto
Geschrieben am: Montag, 16.April 2007, 17:40 Uhr
Quote Post


Newbie
*

Gruppe: Members
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 1167
Mitglied seit: 2005-11-13



Hallo Helmut,

vielen Dank für die neue Version. :wub:

Installation hat wieder super geklappt.

Freevo und VDR im EnigmaSkin sehen einfach klasse aus. :rolleyes:
Email PosterUsers Website
Top
Harry111
Geschrieben am: Dienstag, 17.April 2007, 11:27 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 88
Mitgliedsnummer.: 1389
Mitglied seit: 2006-06-28



Hallo Helmut,

möchte meinen "Haupt VDR" auch auf den neuen Stand bringen - klingt ja echt super und freu mich schon drauf. :D
Habe da allerdings ein Dual Boot System, mit WinXP (wo mittlerweile auch schon einige wichtige Daten drauf sind) - wie muss man genau installieren, das System so erhalten, das die erste Partion mit WinXP nicht angegriffen wird? - Wenn das problemlos geht, dann werde ich auf jedenfall updaten.

Nochwas: die Videopartition (hda5), bleibt auch auf jedenfall erhalten, oder ist das irgendwie kritisch - wäre auch fatal?

Danke schon mal (für hoffentlich positive) Antwort.

Gruß, Harry
Email Poster
Top
Buggy
Geschrieben am: Dienstag, 17.April 2007, 11:40 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 432
Mitgliedsnummer.: 394
Mitglied seit: 2004-08-06



Hi, Harry111

Soweit ich mich erinnere musst du vor dem Bau des iso die setup.sh anpassen, und
zwar auf das;

# Partitionsnummern ( Falls BOOT=0 wird keine separate BootPartition angelegt -> Dual-Boot)
BOOT_PART_NUM=0


Die Zahl 0 ist hierbei wichtig

Die /video sollte ebenfalls zu erhalten sein (wenn sie auch hda5 ist).
Ich machs immer so das ich bei der Install das Laufwerk aufgehen, und wieder von alleine zugehen lasse, dann kann man bei der nachfolgenden Install schon selbst bestimmen ob formatiert wird oder auch nicht.

Wie das bei der Vollautomatischen Install ist weiss ich nicht, da ich diese nie angewendet habe.

Gebe aber keine Garantie!


Email Poster
Top
vdruser
Geschrieben am: Dienstag, 17.April 2007, 12:48 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Professionals
Beiträge: 587
Mitgliedsnummer.: 265
Mitglied seit: 2004-01-01



QUOTE (Buggy @ Dienstag, 17.April 2007, 11:40 Uhr)
Hi, Harry111

Soweit ich mich erinnere musst du vor dem Bau des iso die setup.sh anpassen, und
zwar auf das;

# Partitionsnummern ( Falls BOOT=0 wird keine separate BootPartition angelegt -> Dual-Boot)
BOOT_PART_NUM=0


Die Zahl 0 ist hierbei wichtig

Die /video sollte ebenfalls zu erhalten sein (wenn sie auch hda5 ist).
Ich machs immer so das ich bei der Install das Laufwerk aufgehen, und wieder von alleine zugehen lasse, dann kann man bei der nachfolgenden Install schon selbst bestimmen ob formatiert wird oder auch nicht.

Wie das bei der Vollautomatischen Install ist weiss ich nicht, da ich diese nie angewendet habe.

Gebe aber keine Garantie!

Hi,
Das gilt nicht mehr für die 1.2
Mit der manuellen Installation kannst Du die Partitionen einzeln zuweisen, und die VideoPartition bleibt auch erhalten ( sofern man nichts anderes auswählt ).
Email Poster
Top
Nataraj
Geschrieben am: Dienstag, 17.April 2007, 16:56 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: Active Members
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 1379
Mitglied seit: 2006-06-20



DANKE HELAU !
Nehme gerade mit Freuden wahr , dass die TV- Ansicht im VDRadmin jetzt auch bei Budget Karten (em84xx- Ausgabedevice ) funktioniert .
Das war bei mir unter 1.1 trotz aller updates nie der Fall .
GRANDIOS

edit : sehe jedoch nur das menü , nicht das aktuelle TV-programm
aber trotzdem -- BRAVO
Email Poster
Top
Mechel
Geschrieben am: Dienstag, 17.April 2007, 18:41 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 656
Mitgliedsnummer.: 540
Mitglied seit: 2005-05-18



QUOTE (Nataraj @ Dienstag, 17.April 2007, 17:56 Uhr)
Nehme gerade mit Freuden wahr , dass die TV- Ansicht im VDRadmin jetzt auch bei Budget Karten (em84xx- Ausgabedevice ) funktioniert .
Das war bei mir unter 1.1 trotz aller updates nie der Fall .
GRANDIOS

edit : sehe jedoch nur das menü , nicht das aktuelle TV-programm

Das em84xx Plugin "grabt" bisher nur das OSD, daß TV-Live-Bild wird bisher noch nicht gegrabt. Das funktionierte aber schon mit gen2vdr-1.1 :)
Email Poster
Top
Mechel
Geschrieben am: Dienstag, 17.April 2007, 19:39 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 656
Mitgliedsnummer.: 540
Mitglied seit: 2005-05-18



QUOTE (lokiasgard @ Montag, 16.April 2007, 09:00 Uhr)
...
1. freevo habe ich schon auf fernsehergröße eingestellt, aber wo finde ich die einstellungen füe den browser? ist leider rechts und links auf dem fernseher abgeschnitten.
...

Hier kann man in der Konfigdatei "autosave.win" im Verzeichnis "/home/vdr/.opera/sessions" Opera so einstellen, das auf einem TV mit viel Overscan alles zu sehen ist.

edit /home/vdr/.opera/sessions/autosave.win:

Hier ein Beispiel (Auflösung: 720x576):
CODE
; This file is stored in UTF-8 encoding

[session]
version=7000
window count=2

[1]
-x=0
-y=0
-w=720
-h=576
+x=55
+y=13
+w=635
+h=528
Email Poster
Top
Schnörkel
Geschrieben am: Sonntag, 22.April 2007, 16:46 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 206
Mitgliedsnummer.: 1324
Mitglied seit: 2006-05-06



Hallo Helmut,

das ist Spitze, hat super funktioniert.

Auch meine Wünsche sind von dir übernommen worden ( Iptables, TunTap, KDE, DVB-C Unterstützung, PVR ).

Hat alles auf Anhieb geklappt, Herzlichen Dank !

Achtung Signatur aktualisiert.

Gruß Schnörkel
Email Poster
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic OptionsSeiten: (2) [1] 2  Reply to this topicStart new topicStart Poll