Powered by Invision Power Board


Seiten: (2) 1 [2]  ( Zum ersten neuen Beitrag
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> EPG scan, EPG scan nicht alle Sender
winne
Geschrieben am: Montag, 25.Juni 2012, 20:38 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 10518
Mitglied seit: 2009-05-01



Hallo,

ich glaube wir haben in dem Script von MegaV0lt noch einen kleiner Fehler gefunden.
In Zeile 63 steht:
CODE

if [ -n ${AKTCHANNEL[@]} ]; then

Da erhalte ich dann aber folgenden Fehler:
CODE

/usr/bin/scanepg.sh: Zeile 63: [: Zu viele Argumente.


Müsste dort nicht die Kanalnummer rein? Als so:
CODE

if [ -n ${AKTCHANNEL[1]} ]; then



Winne

Email Poster
Top
MegaV0lt
Geschrieben am: Dienstag, 26.Juni 2012, 07:01 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 750
Mitgliedsnummer.: 544
Mitglied seit: 2005-06-01



Richtig erkannt. Ich hatte noch nen Falsche Version gepostet. Hier die letzte:
CODE
#!/bin/bash

# scanepg.sh
# EPG des VDR aktualisieren
# Author MegaV0lt, Version: 20120626

CHANNELSCONF=/etc/vdr/channels.conf
SVDRPSEND=svdrpsend
MAXCHANNELS=299    # Maximal einzulesende Kanäle (channels.conf)
ZAPDELAY=20        # Wartezeit in Sekunden bis zum neuen Transponder
BACKUPCHANNEL=n-tv # Kanal nach dem Scan, falls das Auslesen scheitert

if [ ! -e ${CHANNELSCONF} ]; then
  echo "${CHANNELSCONF} nicht gefunden!"
  exit 1
fi

#set -x # Debug

declare -a CHANNELS
declare -a TRANSPONDERLISTE

while read -r CHANNEL; do
   [ "${CHANNEL:0:1}" = ":" ] && continue  # Marker auslassen (: an 1. Stelle)
   CHANNEL=${CHANNEL[@]// /_}          # Leerzeichen ersetzen
   CHANNELS=( "${CHANNELS[@]}" "${CHANNEL[@]}" ) # Zum Array hinzufügen
   [ ${#CHANNELS[@]} -gt $MAXCHANNELS ] && break # Nur $MAXCHANNELS einlesen
   CHANNEL=${CHANNEL[@]//:/ }; TMP=( ${CHANNEL} ) # In Array kopieren
   TRANSPONDER=${TMP[1]}-${TMP[2]}-${TMP[3]}     # Frequenz-Parameter-Quelle
   unset FOUND
   for i in "${TRANSPONDERLISTE[@]}"; do        # Transponser in der Liste suchen
       if [ "${i}" = "${TRANSPONDER}" ]; then
          FOUND=1                                # Transponder schon vorhanden
          break
       fi
   done
   if [ -z "${FOUND}" ] || [ -z "${TRANSPONDERLISTE}" ]; then
      echo -n "Neuer Transponder:" ${TRANSPONDER}
      TRANSPONDERLISTE=( "${TRANSPONDERLISTE[@]}" "${TRANSPONDER}" )
      # name frequenz parameter quelle symbolrate vpid apid tpid caid sid nid tid rid
      # SVDRP-Kanal-ID (S19.2E-133-14-123)
      SVDRPCHANNELS=( "${SVDRPCHANNELS[@]}" ${TMP[3]}-${TMP[10]}-${TMP[11]}-${TMP[9]} )
      echo " -> SVDRP:" ${TMP[3]}-${TMP[10]}-${TMP[11]}-${TMP[9]} "(${TMP[0]})"
   fi
   [ ${#CHANNELS[@]} -gt $(( $MAXCHANNELS -1 )) ] && break # Nur $MAXCHANNELS einlesen
done < ${CHANNELSCONF}

# Statistik
echo "-> ${#CHANNELS[@]} Kanäle eingelesen. (${CHANNELSCONF})"
echo "-> ${#TRANSPONDERLISTE[@]} Transponder:" ${TRANSPONDERLISTE[@]}
echo "-> ${#SVDRPCHANNELS[@]} SVDRP-Kanäle:" ${SVDRPCHANNELS[@]}

# Aktuellen Kanal speichern
AKTCHANNEL=( $(svdrpsend chan | grep 250) ) # Array (Kanalnummer in [1])

# Kanäle durchzappen
for i in "${SVDRPCHANNELS[@]}"; do
   echo "-> Schalte auf Kanal-ID:" $i
   $SVDRPSEND CHAN $i
   sleep $ZAPDELAY
done

# Auf zwischengewspeicherten Kanal zurückschalten
if [ -n "${AKTCHANNEL[1]}" ]; then
  echo "-> Schalte auf ursprünglichen Kanal:" ${AKTCHANNEL[1]}
  $SVDRPSEND CHAN ${AKTCHANNEL[1]}
else # Kanal konnte nicht gesichert werden
  echo "-> Schalte auf Backup-Kanal:" ${BACKUPCHANNEL}
  $SVDRPSEND CHAN ${BACKUPCHANNEL}
fi

exit
Logausgabe (ohen SVDRP)
QUOTE
hdvdr01 ~ # /usr/local/sbin/scanepg.sh
Neuer Transponder: 11914-HC910M2O35S1-S19.2E -> SVDRP: S19.2E-133-6-131 (Sky_Cinema_HD,CinemaHD;SKY)
Neuer Transponder: 11798-HC34M2S0-S19.2E -> SVDRP: S19.2E-133-2-11 (Sky_Cinema_+1,Cinema1;SKY)
Neuer Transponder: 12304-HC910M2O35S1-S19.2E -> SVDRP: S19.2E-133-12-106 (Sky_Action_HD,Action_HD;SKY)
Neuer Transponder: 11992-HC910M2O35S1-S19.2E -> SVDRP: S19.2E-133-13-110 (Sky_Atlantic_HD,AtlanticHD;SKY)
...
Neuer Transponder: 12692-HC56M2S0-S19.2E -> SVDRP: S19.2E-1-1117-13001 (ORF1;ORF)
Neuer Transponder: 11671-HC23M5O35S1-S19.2E -> SVDRP: S19.2E-1-1031-5300 (SAT.1_HD_Austria;ProSiebenSat.1)
Neuer Transponder: 12054-HC23M5O35S1-S9.0E -> SVDRP: S9.0E-1-6700-10 (Penthouse_HD;PH_Media)
Neuer Transponder: 12574-HC56M2O0S0-S19.2E -> SVDRP: S19.2E-53-1109-5004 (NET-5;CANALDIGITAAL)
Neuer Transponder: 12515-HC56M2S0-S19.2E -> SVDRP: S19.2E-53-1105-4005 (Film1_Premiere;CANALDIGITAAL)
Neuer Transponder: 11568-VC56M2S0-S19.2E -> SVDRP: S19.2E-1-1024-9011 (CANAL_ALGERIE;CANALSATELLITE)
Neuer Transponder: 11817-VC34M2S0-S19.2E -> SVDRP: S19.2E-1-1070-8001 (FRANCE_5;CSAT)
-> 299 Kanäle eingelesen. (/etc/vdr/channels.conf)
-> 53 Transponder: 11914-HC910M2O35S1-S19.2E 11798-HC34M2S0-S19.2E 12304-HC910M2O35S1-S19.2E 11992-HC910M2O35S1-S19.2E 11720-HC34M2S0-S19.2E 12382-HC910M2O35S1-S19.2E 12032-HC34M2S0-S19.2E 12070-HC34M2S0-S19.2E 11758-HC34M2S0-S19.2E 11876-HC910M2O35S1-S19.2E 12545-HC56M2S0-S19.2E 10921-HC78M2S0-S19.2E 11973-VC34M2S0-S19.2E 12188-HC34M2S0-S19.2E 12344-HC34M2S0-S19.2E 11778-VC34M2S0-S19.2E 11493-HC23M5O35S1-S19.2E 11361-HC23M5O35S1-S19.2E 10832-HC23M5O35S1-S19.2E 11464-HC23M5O35S1-S19.2E 11582-HC23M5O35S1-S19.2E 11347-VC23M5O35S1-S19.2E 12421-HC34M2S0-S19.2E 11837-HC34M2S0-S19.2E 12265-HC34M2S0-S19.2E 12109-HC34M2S0-S19.2E 11641-HC34M5O20S1-S19.2E 12574-HC23M5O35S1-S19.2E 10744-HC56M2S0-S19.2E 11243-HC56M2S0-S19.2E 10773-HC34M5O20S1-S19.2E 11303-HC23M5O35S1-S19.2E 12460-HC34M2S0-S19.2E 12051-VC34M2S0-S19.2E 11597-VC56M2S0-S19.2E 12226-HC34M2S0-S19.2E 11420-HC56M2S0-S19.2E 12663-HC56M2S0-S19.2E 12148-HC34M2S0-S19.2E 11747-HC34M2S0-S9.0E 11739-VC34M2S0-S19.2E 11843-VC34M2S0-S9.0E 11895-VC34M2S0-S19.2E 11954-HC34M2S0-S19.2E 12480-VC34M2S0-S19.2E 12604-HC56M2S0-S19.2E 12692-HC56M2S0-S19.2E 11671-HC23M5O35S1-S19.2E 12054-HC23M5O35S1-S9.0E 12574-HC56M2O0S0-S19.2E 12515-HC56M2S0-S19.2E 11568-VC56M2S0-S19.2E 11817-VC34M2S0-S19.2E
-> 53 SVDRP-Kanäle: S19.2E-133-6-131 S19.2E-133-2-11 S19.2E-133-12-106 S19.2E-133-13-110 S19.2E-133-3-516 S19.2E-133-11-118 S19.2E-133-4-52 S19.2E-133-1-168 S19.2E-133-17-36 S19.2E-133-14-124 S19.2E-1-1107-17505 S19.2E-133-15-37 S19.2E-1-1078-28682 S19.2E-1-1089-12030 S19.2E-53-1097-2047 S19.2E-1-1068-28600 S19.2E-1-1019-10301 S19.2E-1-1011-11110 S19.2E-1-1057-61200 S19.2E-1-1017-61300 S19.2E-1-1025-10331 S19.2E-1-1010-11150 S19.2E-1-1201-28325 S19.2E-1-1101-28108 S19.2E-1-1093-28486 S19.2E-1-1073-28230 S19.2E-1-1029-11930 S19.2E-1-1109-5401 S19.2E-1-1051-28721 S19.2E-1-1003-13222 S19.2E-1-1053-21100 S19.2E-1-1007-4914 S19.2E-133-5-1793 S19.2E-1-1082-20011 S19.2E-1-1026-10067 S19.2E-1-1091-31220 S19.2E-1-1015-4702 S19.2E-1-1115-13102 S19.2E-133-7-65 S9.0E-157-1-15 S19.2E-1-1066-28656 S9.0E-158-5600-2251 S19.2E-1-1074-8365 S19.2E-1-1079-28006 S19.2E-133-33-51 S19.2E-1-1111-28534 S19.2E-1-1117-13001 S19.2E-1-1031-5300 S9.0E-1-6700-10 S19.2E-53-1109-5004 S19.2E-53-1105-4005 S19.2E-1-1024-9011 S19.2E-1-1070-8001
-> Schalte auf Kanal-ID: S19.2E-133-6-131
-> Schalte auf Kanal-ID: S19.2E-133-2-11
-> Schalte auf Kanal-ID: S19.2E-133-12-106
-> Schalte auf Kanal-ID: S19.2E-133-13-110
...
-> Schalte auf Kanal-ID: S19.2E-1-1024-9011
-> Schalte auf Kanal-ID: S19.2E-1-1070-8001
-> Schalte auf ursprünglichen Kanal: 89
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
winne
Geschrieben am: Mittwoch, 27.Juni 2012, 11:17 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 10518
Mitglied seit: 2009-05-01



Hallo MegaV0lt,
dein Skript scheint zu gehen, ein Bekannter hatte gerade Zeit, mit dem TeamViewer mir dabei zu helfen, ( Fernwartung) jetzt bekomme ich jeden Tag eine log, ob die Kanäle gescannt wurden, so wie es aussieht, geht es.

Noch mal Danke, für deine Bemühungen.
Winne
Email Poster
Top
MegaV0lt
Geschrieben am: Mittwoch, 27.Juni 2012, 12:08 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 750
Mitgliedsnummer.: 544
Mitglied seit: 2005-06-01



Das Skript ist halt eine Notlösung.

Besser wäre, wenn der VDR das richtig machen würde. Wenn ich wüsste, wie, dann würde ich im VDR-Code mehr Logausgaben bzgl. EPG-Schan einbauen, um zu sehen warum da Transponder ausgelassen werden...
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
R2D2
Geschrieben am: Sonntag, 08.Juli 2012, 12:40 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 5963
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



QUOTE (MegaV0lt @ Dienstag, 26.Juni 2012, 08:01 Uhr)
Richtig erkannt. Ich hatte noch nen Falsche Version gepostet. Hier die letzte......

Und hier die zusammengekürtzte Version: :)

CODE
#!/bin/bash

VDR_CONF_DIR="/etc/vdr"
ZAPPTIME=4
SVDRP="/usr/bin/svdrpsend"

awk -F : '{if ($1 != "" && a[$4, $2] != 1) {print $4 "-" $11 "-" $12 "-" $10; a[$4, $2]=1;}}' $VDR_CONF_DIR/channels.conf | while read i; do
  $SVDRP CHAN $i
  sleep $ZAPPTIME
done
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
MegaV0lt
Geschrieben am: Samstag, 11.August 2012, 14:26 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 750
Mitgliedsnummer.: 544
Mitglied seit: 2005-06-01



Ich war inzwischen auch mal zwei wochen weg und habe nun festgestellt, dass trotz des Skriptes immer noch hin und wieder EPG-'Daten fehlen (z.b. Nick/cc). Beim Umschalten auf den Kanal wird dann aktualisiert.

Da scheint im VDR irgend was faul zu sein!
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
R2D2
Geschrieben am: Samstag, 11.August 2012, 14:48 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 5963
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



QUOTE (MegaV0lt @ Samstag, 11.August 2012, 15:26 Uhr)
[...] Da scheint im VDR irgend was faul zu sein!

Muss nicht unbedingt sein, könnte auch am Sender liegen.

Allerdings hat kls, so ab ca. vdr-1.7.24 das EPG Handling verschlimmbessert. :rolleyes:
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
winne
Geschrieben am: Sonntag, 12.August 2012, 12:01 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 114
Mitgliedsnummer.: 10518
Mitglied seit: 2009-05-01



QUOTE (MegaV0lt @ Samstag, 11.August 2012, 14:26 Uhr)
Ich war inzwischen auch mal zwei wochen weg und habe nun festgestellt, dass trotz des Skriptes immer noch hin und wieder EPG-'Daten fehlen (z.b. Nick/cc). Beim Umschalten auf den Kanal wird dann aktualisiert.

Da scheint im VDR irgend was faul zu sein!

Bei mir ist auf NICK/COMEDY überhaupt kein TEXT mehr, auch beim umschalten nicht.
Sonst bin ich mit dein Skript zufrieden.
Danke noch mal dafür.
Einen schönen Tag noch.
Winne
Email Poster
Top
MaxHeadroom
Geschrieben am: Montag, 13.August 2012, 16:14 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 44
Mitgliedsnummer.: 14762
Mitglied seit: 2010-06-22



Hi,

hatte auch das Problem

QUOTE
Meine Einstellungen bei VDR2:
Tgl Wakeup-Zeit:6:00h
Tgl Dauer: 10Min. ( hatte auch schon die Zeit auf 16Min. Geändert, brachte keinen Erfolg.)
in epgsearch Kanäle begrenzen von 1 bis 59
EPG Zeit bis zur EPG-Aktualisirung(h):5


bei

Tgl Dauer:120

hat sich das bei mir erledigt.
Habe aber keine Kanäle begrenzt im epgsearch. (wird damit wirklich das EPG Update nur auf diese Kanäle begrenzt ??) :blink:

mfg markus
Email Poster
Top
MegaV0lt
  Geschrieben am: Montag, 13.August 2012, 16:26 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 750
Mitgliedsnummer.: 544
Mitglied seit: 2005-06-01



Es werden bei meinem Skript die Kanäle bis Nr. 300 eingelesen. Das sind bei mir 59 verschiedene Transponder. Bei einer verweildauer von 20 Sekunden pro Transponder komme ich auf ca. 20 Minuten Scanzeit. Mein Tgl. Dauer steht auf 45 Minuten.

Die Begrenbzung bei EPGSearch sollte auf das EPG vom VDR keine Auswirkung haben. Das dient glaube ich nur der Begrenzung der Anzeige (Geschwindigkeit?)
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
MegaV0lt
  Geschrieben am: Sonntag, 11.Oktober 2015, 10:17 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 750
Mitgliedsnummer.: 544
Mitglied seit: 2005-06-01



Muss mich hier noch mal dran hängen. Ich habe jetzt wieder einen VDR (G2V V5 Upd. 6) wo das EPG Sacannen nicht funktioniert. Manueller Scan (Einstellungen - EPG - Scan) und Scan beim täglichen Wakeup zeigen keinerlei Funktion. Im Log sieht man nur, dass der EPGScan-Befehl akzeptirt wurde, aber sonst nichts mehr...

Gibt es schon irgendwelche Erkenntnisse bezüglich Single-Tuner Systemen und dem EPG-Scan?

PS: Bei meinem VDR mit vier Tunern läuft der ständige Hintergrundscan perfekt...

PPS: Bei der Gelegenheit mein Skript, das nun in das Syslog und in eien Extra Datei (abschaltbar) "loggt" https://dl.dropboxusercontent.com/u/1490505...sbin/scanepg.sh
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic OptionsSeiten: (2) 1 [2]  Reply to this topicStart new topicStart Poll