Druckbare Version des Themas
Hier klicken um das Thema im Original Format zu betrachten.
HTPC Forum > VDR > G2V5.3 zeigt kein Senderbild und kein EPG an


Geschrieben von: Watz am Freitag, 03.November 2017, 23:19 Uhr
Hallo Ihr lieben,

mein VDR will mich Heute wieder ärgern.
Es liefert kein EPG mehr und zeigt auch kein Bild bei den Kanälen an.
Der obere Pegel-Balken ist voll grün und der untere rote Balken steht auf null.
Der Sender-Pegel scheint gleich null zu sein.
Eben hatte ich mal kurz Klötzchen und sogar ein Bild gesehen.
Hatte für diesen Zustand jedoch nichts geändert.
Nach einem Neustart sehe ich nur das OSD und die Aufzeichnungen.
Meine Vermutung ist, dass die SAT-Karte gestorben ist.
Wie lange halten die so ... ?
Die Verbindungen zum Splitter und Antenne sind ok.
Das TV zeigt auch ein gutes Bild, am Empfang sollte es also nicht liegen.
Ggf. hat ja noch jemand einen Tipp für mich.

CODE




Karte scheint ja da zu sein...

Könnte es sein, dass da Teiber der Karte fehlen?
Oder werden die benötigten Treiber bei der Installation geladen?
Hatte eine Kurzschluss in der Steckerlesite, danach war das Bild weg...

Was auch komisch war, die channels.conf hatte ein Datum, weit in der Zukunft.


Geschrieben von: MegaV0lt am Samstag, 04.November 2017, 10:10 Uhr
Gefunden in dmesg:
CODE
   4.137787] ngene: Found Linux4Media cineS2 DVB-S2 Twin Tuner
[    4.141133] ngene: Device version 1
[    4.150190] ngene: Loading firmware file ngene_18.fw.
[    4.183468] error in i2c_read_reg
[    4.183476] No CXD2099 detected at 40


Ich würde die Karte mal ausbauen und die Kontakte vorsichtig reinigen. Wenn dann immer noch nichts geht ist sie vermutlich defekt.

Zur Gegenprobe evtl. Gen2VDR mal neu installieren (2. Platte) um ein Fehler bei der Platte aus zu schließen.

Vielleicht ist ja auch nur die Stromversorgung zur Karte unterbrochen? Hat die so einen Floppy-Stromstecker?

Geschrieben von: Watz am Samstag, 04.November 2017, 23:11 Uhr
Hallo,

erst einmal vielen Dank für die Arbeit, das Log anzuschauen.
Es sieht ja aus, als könnte die Firmware nicht geladen werden,
andererseits scheint die Karte ja erkannt zu werden.
Der Fehler hat wohl folgende Ursache:
Das "error in i2c_read_reg" ist weg, sobald Du ein CI angeschlossen hast.
https://www.vdr-portal.de/forum/index.php?thread/102070-ngene-error-in-i2c-read-reg-beim-booten/
Ja, es ist eine mit diesem Stromstecker.
Da gibt es wohl gerne mal Probleme mit der Ansteuerung des LNC.
Die Steuerspannung reicht da ggf. nicht aus.
Der Tipp mit dem auseinanderbauen und Kontakte kontrollieren ist gut,
werde ich Sonntag mal in Angriff nehmen.
Eine Neuinstallation hatte ich schon gemacht,
dauert ja nicht so lange.

Powered by Invision Power Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)