Powered by Invision Power Board Schnäppchenticker


  
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> EPG Daten von DVB-T Sendern
kare
Geschrieben am: Donnerstag, 07.Februar 2013, 19:07 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Professionals
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 16503
Mitglied seit: 2012-06-20



Hallo,

ich hab eine Activy 5xx und primär eine DVB-S Karte, alles fein.
jetzt habe ich als Schlechtwetter-Lösung noch eine DVB-T Karte in Betrieb genommen und mit w_scan auch einige Sender gefunden.
Diese Sender in die channels.conf eingepflanzt (mit vi, also nicht mit notepad oder so)
wenn ich auf einen der Sender schalte bleibt der TV schwarz und das Display sagt "suche nach EPG-Informationen" und nix geht weiter.
lt Display wird aber auf den Sender geschaltet
Sender in channels.conf sehen so aus:
CODE
:->DVB-T
Das Erste;BR:682000:I999B8C23D0M16T8G4Y0:T:27500:513=2:514=deu@3:516:0:32:8468:12545:0
ZDF;ZDFmobil:530000:I999B8C999D999M999T999G999Y999:T:27500:545=2:546=@4,547=deu@4:551:0:514:0:0:0
Bayerisches FS Sued;BR:506000:I999B8C999D999M999T999G999Y999:T:27500:545=2:546=@4,549=deu@4:548:0:34:0:0:0
arte;BR:666000:I999B8C999D999M999T999G999Y999:T:27500:33=2:34=@4,35=deu@4:36:0:2:0:0:0



könnte mir da bitte jemand einen Tipp für einen Gen2 Laien geben?

Danke
Email Poster
Top
kare
Geschrieben am: Freitag, 08.Februar 2013, 13:16 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Professionals
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 16503
Mitglied seit: 2012-06-20



Kommando zurück, andere Sender funktionieren, wenn auch mit sehr schlechtem Empfang. Da muss ich wohl noch die Antenne anders platzieren :(

Was mich wundert: in der von w_scan erstellten channels.conf tauchen die meisten Sender öfters auf, ich habe diese aber nur einmal in die aktive channels.con gepastet, sollte ich ALLE Zeilen reinpasten, oder gibt es dazu im OSD eine Möglichkeit, die beste Frequenz zu finden und einzustellen?
Email Poster
Top
Michael84
Geschrieben am: Freitag, 08.Februar 2013, 20:17 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 174
Mitgliedsnummer.: 2625
Mitglied seit: 2007-09-01



Hallo,
je nachdem wo du wohnst kann es sein, dass du die Sender von Verschiedenen Sendemasten empfängst.
dann einfach das femon plugin aktiveren und im OSD schauen, wecher Sender den besten Empfang hat.

Gruß
Michael
Email Poster
Top
kare
Geschrieben am: Samstag, 09.Februar 2013, 19:36 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Professionals
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 16503
Mitglied seit: 2012-06-20



Ahso, Danke.

eine Frage noch:
kann ich den kompletten Inhalt der erstellten channels.conf in die aktive channels.conf pasten?
und dann mit femon untersuchen?

Danke nochmal

(komm wohl erst am Montag dazu)
Email Poster
Top
Michael84
Geschrieben am: Samstag, 09.Februar 2013, 20:15 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 174
Mitgliedsnummer.: 2625
Mitglied seit: 2007-09-01



Hi,

das sollte gehen soweit ich weiß. VDR muss aber beendet sein.

Gruß
Michael
Email Poster
Top
kare
Geschrieben am: Mittwoch, 13.Februar 2013, 20:44 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Professionals
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 16503
Mitglied seit: 2012-06-20



ok, funktioniert soweit.
ist halt etwas mühsam, die Sender zu sortieren, da sich der vdr immer wieder bei einem "schlechten" Sender aufhängt und sich dann nur durch einen kompletten reboot wieder fängt.
Aber das sortieren sollte ja nur einmal nötig sein.

Danke Euch!

Kare
Email Poster
Top
Michael84
Geschrieben am: Mittwoch, 13.Februar 2013, 21:02 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 174
Mitgliedsnummer.: 2625
Mitglied seit: 2007-09-01



Hallo,

CODE
/etc/init.d/vdr restart


reicht nicht?

Gruß
Email Poster
Top
kare
Geschrieben am: Freitag, 15.Februar 2013, 12:49 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Professionals
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 16503
Mitglied seit: 2012-06-20



Ähmm,

ich habs immer mit
CODE
stp vdr
und danach
CODE
stt vdr
versucht, läuft aber wohl auf das Gleiche raus, nein, hat nicht geholfen
Email Poster
Top
HelAu
Geschrieben am: Freitag, 15.Februar 2013, 15:30 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 10233
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Dann poste doch mal ein log von dem Zustand bevor du rebootest und eines nach dem Reboot wo es wieder klappt
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
kare
Geschrieben am: Samstag, 16.Februar 2013, 10:01 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Professionals
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 16503
Mitglied seit: 2012-06-20



Hallo Helmut,

darf ich nochmal dumm nachfragen, welches LOG genau?
dmesg oder das Systemlog?
ich finde jetzt grad das Howto nicht :(
Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Samstag, 16.Februar 2013, 11:11 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 5411
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



QUOTE (kare @ Samstag, 16.Februar 2013, 10:01 Uhr)
Hallo Helmut,

darf ich nochmal dumm nachfragen ...

Natürlich darfst Du dumm fragen, so wie jeder Andere auch. :lol:

Logs sammelt man so:

CODE
/_config/bin/g2v_log.sh


Ich bin mir jedoch ziemlich sicher, dass das schon so ein oder zweimal hier im Forum geschrieben wurde. ;)
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
kare
Geschrieben am: Samstag, 16.Februar 2013, 18:02 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Professionals
Beiträge: 113
Mitgliedsnummer.: 16503
Mitglied seit: 2012-06-20



sorry, bin eher selten hier unterwegs, da es ja meisten ganz gut funktioniert.

im Anhang die gesammelten Werke.
was auffällt sind ständige Meldungen:
CODE
dvb-ttpci: av7110_fw_cmd error -1


und auch
CODE
av7110_debiwrite: wait_for_debi_done failed


und
CODE

Feb 16 17:55:28 [vdr] [4834] ERROR (dvbsdffdevice.c,350): Die Operation ist nicht erlaubt
Feb 16 17:55:28 [vdr] [4834] ERROR: failed to set PIDs for channel 1 on device 2
Feb 16 17:55:28 [vdr] [4834] retrying


ah, vergessen:
das ist nach Versuch mit stp vdr und stt vdr und vor reboot

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 21 )
angehängte Datei  g2v_log_02161751.7z
Email Poster
Top
Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll