Druckbare Version des Themas
Hier klicken um das Thema im Original Format zu betrachten.
HTPC Forum > Installation/Konfiguration > [V5.3] FB mit USB IR ohne IMON


Geschrieben von: Ulf am Mittwoch, 30.November 2016, 17:57 Uhr
Guten Abend,
kaum bemüht man sich mal ein zwei Jahre nicht um den VDR (weils einfach rennt) schon hab ich alles vergessen ->sorry!

Bräuchte Hilfe zu meiner Fernbedienung die alte Satelco FB die den budget Karten beilag, zusammen mit dem USB Empfänger:
CODE
Bus 003 Device 002: ID 0419:0001 Samsung Info. Systems America, Inc. IrDA Remote Controller / Creative Cordless Mouse


Aber als erstes muss wohl das Imon aus (welches leider in meinem Antec Gehäuse eingebaut ist)
weil:
CODE

ir-keytable
Found /sys/class/rc/rc0/ (/dev/input/event6) with:
Driver imon, table rc-imon-pad
Supported protocols: RC-6 other
Enabled protocols: other
Name: iMON Remote (15c2:0038)
bus: 3, vendor/product: 15c2:0038, version: 0x0002
Repeat delay = 500 ms, repeat period = 125 ms


Blacklisting geht über die /etc/modprobe.d/blacklist.conf ?

Ja, aber:

Das klappt schon mal nicht so gut weil dann das imon_lcd auch nimmer tut.

Ok probiere mal rc_core zu blacklisten wie dort:
http://www.vdr-portal.de/board16-video-disk-recorder/board99-distributionen/board96-yavdr/109358-imon-ir-empf%C3%A4nger-abschalten/

Viele Grüße
Ulf

Mhm rc_core blacklisten klappt nicht so siehe log

Geschrieben von: HelAu am Mittwoch, 30.November 2016, 23:20 Uhr
Mir ist nicht klar wozu Du das Imon gewaltsam loswerden willst. Solange Du den nicht benutzt, ists doch völlig egal ob das Modul geladen wird oder nicht smile.gif
Zum Anlernen Deiner FB könnte teachrem helfen, siehe:
http://www.htpc-forum.de/forum/index.php?showtopic=8802


Geschrieben von: Ulf am Freitag, 02.Dezember 2016, 18:11 Uhr
Hallo Helmut,
Danke für Deine Hilfe,
den Imon denke ich loswerden zu müssen weil ich sonst das Samsung USB IR garnicht zu sehen bekomme.

Syntax der Frage aus techrem.sh geklaut:
CODE

cat /proc/bus/input/devices |grep "^[NH]"|tr -d "\n" |sed -e "s/N: Name=/\n/g" -e "s/H: Handlers=/ /g" | grep " kbd"
"Power Button" kbd event0
"Power Button" kbd event1
"Speakup" kbd event2
"Video Bus" kbd event3
"iMON Panel, Knob and Mouse(15c2:0038)" kbd mouse0 event4
"PC Speaker" kbd event5


Und das imon ist ja ein Besserwisser ;-) sprich überschreibt keytables
CODE

dmesg |grep imon
[    5.192030] imon 3-4:1.0: imon_set_display_type: overriding display type to 2 via modparam
[    5.552030] Registered IR keymap rc-imon-pad
[    5.560104] imon 3-4:1.0: iMON device (15c2:0038, intf0) on usb<3:3> initialized
[    5.560142] imon 3-4:1.1: iMON device (15c2:0038, intf1) on usb<3:3> initialized
[    5.560169] usbcore: registered new interface driver imon
[    6.330790] imon 3-4:1.0: Looks like you're trying to use an IR protocol this device does not support
[    6.330794] imon 3-4:1.0: Unsupported IR protocol specified, overriding to iMON IR protocol


Imon kann ja nur die Original Veris FB (~RC5 glaub ich) und RC6 dafür habe ich aber keine taugliche FB da.

Der Samsung wird schon erkannt allerdings als hid:
CODE

dmesg |grep samsung
[    2.886092] samsung 0003:0419:0001.0001: fixing up Samsung IrDA 184 byte report descriptor
[    2.886625] samsung 0003:0419:0001.0001: hiddev0,hidraw0: USB HID v1.00 Keyboard [Cypress Sem Cypress USB Mouse] on usb-0000:00:02.0-1/input0


Dankbar für jeden Tipp
Ulf

Geschrieben von: Ulf am Freitag, 02.Dezember 2016, 18:32 Uhr
Andere Idee ich hab ja noch mehr USB Empfänger
einer glaube ich von Technotrend:
CODE
dmesg
[ 3672.389617] input: Formosa21 USB IR Receiver as /devices/pci0000:00/0000:00:04.0/usb4/4-6/4-6:1.0/0003:147A:E02D.0003/input/input10
[ 3672.444731] hid-generic 0003:147A:E02D.0003: input,hidraw0: USB HID v1.10 Keyboard [Formosa21 USB IR Receiver] on usb-0000:00:04.0-6/input0

und der ist auch als kdb sichtbar
CODE
cat /proc/bus/input/devices |grep "^[NH]"|tr -d "\n" |sed -e "s/N: Name=/\n/g" -e "s/H: Handlers=/ /g" | grep " kbd"
...
"Formosa21 USB IR Receiver" sysrq kbd event7


Probiere ich doch denn mal.

Also los mit
CODE
/_config/bin/teachrem.sh /etc/gen2vdr/remote/templates/VDR

mhm das Script funktioniert aber es kommt kein Signal

auch nicht bei cat /dev/input/event7

OK einen hab ich noch von einer Skystar imho:
wird als 04b4:0100 Cypress Semiconductor Corp. Cino FuzzyScan F760-B erkannt
und tut auch unter techrem was allerdings nicht alle Tasten.

Anleitung zum umlöten gefunden probiere ich mal.

Ok, Fernbedienung umgelötet per J2 also aus TTS3A1 eine 103TS103 (Dusun Electron) gemacht

Super nun erkennt der Empfänger keine Tasten mehr, fühlt sich irgendwie wie Windos an
LG Ulf

Geschrieben von: Ulf am Dienstag, 06.Dezember 2016, 19:27 Uhr
Nabend,
habe das jetzt anders gelöst:
Lirc_seriel gelötet der beschränkt mich ja zum Glück nicht welche FB ich nutzen mag ;-).

Nix Blacklisten, einfach nur per Adminplugin den
FB Empfänger auf LircSerial
FB Konfig auf TTS35A1_mod

einmal Reboot und schon tut Alles.

Danke für die Hilfe

Gruß Ulf

Powered by Invision Power Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)