Powered by Invision Power Board


  
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> Probleme mit vdr 1.7.18, Bug
EgonOlson
Geschrieben am: Donnerstag, 17.November 2011, 21:10 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: Active Members
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 16334
Mitglied seit: 2011-11-17



Hallo ich habe auf meiner Activy 370 das Update 5 eingespielt und den vdr-1.7.18.
Seitdem habe ich ständig Abbrüche in der Fernsehübertragung.
Es kommt ein Standbild und nach einiger Zeit wird das Bild schwarz, ich muss dann hin und herschalten um das Bild wieder zum Laufen zu bringen.
Aufzeichungen haben Aussetzer. Es macht keinen Spaß Fern zu sehen.
Ich habe ein fsck mehrfach durchgeführt. Ich habe die Karten neu erkennen lassen.

Ich habe eine originale Activy Karte und eine KNC One Karte im Gerät. (Sat)
Ansonsten ist das Gerät unverändert.
Meine Hoffnung ist jetzt, dass es nur am 1.7 vdr liegt.
Wie kann man von 1.7 auf 1.6 downgraden?

Hier das Log:


angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 362 )
angehängte Datei  activylog.txt
Email Poster
Top
HelAu
Geschrieben am: Donnerstag, 17.November 2011, 22:23 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11014
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



Hi

Das sollte mit:

/_config/bin/set_vdrversion.sh 16

klappen.
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
EgonOlson
Geschrieben am: Freitag, 18.November 2011, 06:04 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: Active Members
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 16334
Mitglied seit: 2011-11-17



Danke!
Werde es heute Nachmittag ausprobieren.
Sagt das Log was aus?
Email Poster
Top
Mechel
Geschrieben am: Freitag, 18.November 2011, 17:47 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 656
Mitgliedsnummer.: 540
Mitglied seit: 2005-05-18



Joa, deine Probleme kann ich hier leider nachvollziehen.
Mit vdr-1.6.0.2 gibt es aber keine Probleme. :D
Das einzige was nervt, man kann keine TS Aufnahmen schauen, bzw doch, wenn man ts-play auf vdr-1.6.0.2 (original) los lässt. Hier hat man dann die selben Probleme... Aufnamen stoppen von alleine und nicht nachvollziehbar, lassen sich aber wieder starten und laufen dann auch weiter. Das kommt dann bei einer 60min Aufnahme schonmal bis zu 5mal vor... Der Stream den der em84xx also bekommt, scheint der em8400 LIB nicht zu bekommen. Sind also die TS Streams von VDR fehlerhaft oder ähnlich?

Ich überlege schon eine FF Karte in die Activy zu bauen, aber die FF funktioniert mit vdr-1.7.xx auch wieder anders (sd-dvbdevice Plugin).

Gruß Uwe
Email Poster
Top
EgonOlson
Geschrieben am: Dienstag, 22.November 2011, 12:29 Uhr
Quote Post


Advanced Member
***

Gruppe: Active Members
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 16334
Mitglied seit: 2011-11-17



Nachdem ich endlich mal wieder in Ruhe fernsehen konnte, habe ich festgellt, dass mit der Rückkehr zum vdr1.6 die Probleme nicht mehr auftauchen.
Vielen Dank!
Email Poster
Top
HelAu
Geschrieben am: Dienstag, 22.November 2011, 12:56 Uhr
Quote Post


Scheffe
****

Gruppe: Admin
Beiträge: 11014
Mitgliedsnummer.: 2
Mitglied seit: 2003-04-25



QUOTE (Mechel @ Freitag, 18.November 2011, 17:47 Uhr)
Das einzige was nervt, man kann keine TS Aufnahmen schauen, bzw doch, wenn man ts-play auf vdr-1.6.0.2 (original) los lässt.

Oder viel einfacher indem man den Mplayer nimmt ...
Email PosterUsers WebsiteICQAOLYahoo
Top
Mechel
Geschrieben am: Mittwoch, 23.November 2011, 06:14 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 656
Mitgliedsnummer.: 540
Mitglied seit: 2005-05-18



QUOTE (HelAu @ Dienstag, 22.November 2011, 13:56 Uhr)
QUOTE (Mechel @ Freitag, 18.November 2011, 17:47 Uhr)
Das einzige was nervt, man kann keine TS Aufnahmen schauen, bzw doch, wenn man ts-play auf vdr-1.6.0.2 (original) los lässt.

Oder viel einfacher indem man den Mplayer nimmt ...

Muss ich am WE mal testen....
Email Poster
Top
Mechel
Geschrieben am: Sonntag, 27.November 2011, 12:16 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 656
Mitgliedsnummer.: 540
Mitglied seit: 2005-05-18



QUOTE (Mechel @ Mittwoch, 23.November 2011, 07:14 Uhr)
QUOTE (HelAu @ Dienstag, 22.November 2011, 13:56 Uhr)
QUOTE (Mechel @ Freitag, 18.November 2011, 17:47 Uhr)
Das einzige was nervt, man kann keine TS Aufnahmen schauen, bzw doch, wenn man ts-play auf vdr-1.6.0.2 (original) los lässt.

Oder viel einfacher indem man den Mplayer nimmt ...

Muss ich am WE mal testen....

Joa, funktioniert. Nur halt mit dem "Komfort" vom mplayer. ;)
Aber erstmal egal, ich werde es mal so nutzen. :)

Danke für Tipp!

Gruß Uwe
Email Poster
Top
Thema wird von 1 Benutzer(n) gelesen (1 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll