Powered by Invision Power Board Schnäppchenticker


  
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> HTPC/NAS Beratung, HTPC und NAS in einem Gerät
sectune
Geschrieben am: Dienstag, 24.April 2012, 10:31 Uhr
Quote Post


Newbie
*

Gruppe: Active Members
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 16469
Mitglied seit: 2012-04-24



Hallo Leute,

ich habe schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken gespielt meine eigene HTPC/NAS Kombination zu bauen. Ich habe lange gezögert, aber die Fertiglösungen habe ich nie für meine Bedürfnisse perfekt befunden. Wie schon erwähnt sollte das Gerät die HTPC Funktionen als auch NAS Funktionen "unter einen Hut" bringen (der Formfaktor ist mir sehr wichtig und sollte wie das von mir unten ausgewählte Gehäuse ein Hifi-Rack Formfaktor haben, also wie ein AV-Receiver). Der HTPC-Part soll natürlich ruckelfrei per XBMC alles mögliche abspielen was man ihm zuwirft (also HD Content, passend zu meinem 50" Plasma). Der NAS-Part soll nur meine Musik/Filmesammlung, welche über die Jahre gewachsen ist, auf einem zentralen Ort lagern. Mein Budget für das gesamte Vorhaben sollte 700€ nicht übersteigen. Ich habe unten die folgende Konfiguration erstellt und hoffe auf Rückmeldungen, ob dies so sinnvoll wäre.

1x Silverstone SST-GD04B Grandia Desktop - black
1x ASUS E45M1-M PRO, AMD M1 Mainboard - AMD APU E450
1x Intel 330 Series 2,5 Zoll SSD, SATA 6G - 120GB
2x Western Digital Caviar Green, SATA 6G 3,5 Zoll - 1 TB
1x LiteOn IHOS104-37 internes Blu-ray-Laufwerk
1x ADATA XPG Xtreme Series DDR3-1600, CL7 - 4 GB Kit
1x Be Quiet Pure Power L7 Netzteil - 350 Watt
1x IR-Einschalter Rev.5 intern Typ-5 (Infrarot Empfänger für das Einschalten/Steuern des Geräts per Remote)

Was hält ihr davon, ist der Fusion chip schnell genug um HD Content wiederzugeben und im Hintergrund evtl. ein paar NAS Dienste zu erbringen?

Zusammenfassung der mir wichtigen Punkte:
  • Hifi-Rack Formfaktor (soll auch edel, also Wohnzimmertauglich, aussehen)
  • sehr Leise
  • geringer Stromverbrauch
  • genug Leistung für HD+NAS Funktionen
  • höchstens 700€


Ich freue mich auf eure (hoffentlich zahlreichen) konstruktiven Antworten :)

P.S: mir ist da noch etwas eingefallen. Unterstützt nun der AMD E-450 HDMI 1.4 und somit 3d Bluray oder nicht (hab da teilweise widersprüchliche Aussagen gelesen), wäre für mich evtl. für die Zukunft schon relevant.
Email Poster
Top
R2D2
Geschrieben am: Dienstag, 24.April 2012, 17:31 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Moderators
Beiträge: 5359
Mitgliedsnummer.: 1131
Mitglied seit: 2005-10-30



Hi,

ich habe mir ein NAS mit folgenden Komponeten gebastelt:

Board:

SuperMicro X7SPA-H-D525

Gehäuse:

Chenbro ES34069

Festplatten:

4 Stück WD Caviar Green 2 TB (WD20EARS)

Betriebssystem:

FreeNAS auf einer Mini-SD (2GB)

Ich damit sehr zufrieden, der NAS hat dual Gigabit LAN und FreeNAS ünterstützt alles was ich brauche. ;)
Email PosterUsers WebsiteICQ
Top
sectune
Geschrieben am: Dienstag, 24.April 2012, 22:14 Uhr
Quote Post


Newbie
*

Gruppe: Active Members
Beiträge: 2
Mitgliedsnummer.: 16469
Mitglied seit: 2012-04-24



Hab mich jetzt für die folgende Kombination entschieden:

1x Silverstone SST-GD04B Grandia Desktop - black
1x ASUS F1A75-M Pro, AMD A75 Mainboard - Sockel FM1
1x AMD APU A6-3500 2,1 GHz (Llano) 65 Watt - boxed
1x Scythe Big Shuriken 2 Rev.B (CPU-Kühler)
1x Intel 330 Series 2,5 Zoll SSD, SATA 6G - 120GB
2x Western Digital Caviar Green, SATA 6G 3,5 Zoll - 1 TB
1x LiteOn IHOS104-37 internes Blu-ray-Laufwerk
1x ADATA XPG Xtreme Series DDR3-1600, CL7 - 4 GB Kit
1x Cougar A350 Netzteil 350 Watt
1x IR-Einschalter Rev.5 intern Typ-5 (Infrarot Empfänger für das Einschalten/Steuern des Geräts per Remote)

Danke für die Rückmeldung!
Email Poster
Top
NetWraith
Geschrieben am: Mittwoch, 25.April 2012, 06:37 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 452
Mitgliedsnummer.: 12782
Mitglied seit: 2010-03-20



btw:
Wenn Du VDPAU nutzen möchtest, dann solltest Du auch eine Nvidia-basierte GPU einsetzen.

Ich weiß gerade nicht, wieweit die HD-Ausgabe via VAAPI und AMD GPU beim VDR ist. Da solltest Du Dich sicherheitshalber nochmals informieren. DIe meisten User hier im Forum setzen VDPAU mit Nvidia ein.

vy 55 ...
NetWraith
Email Poster
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll