Powered by Invision Power Board Schnäppchenticker


  
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll

> dualboot von SSD
uwe
  Geschrieben am: Dienstag, 24.April 2012, 20:21 Uhr
Quote Post


Professional
****

Gruppe: G2V3+User
Beiträge: 229
Mitgliedsnummer.: 3
Mitglied seit: 2003-04-25



Hi zusamen,

da ich vaapi nur unter openelec zum laufen gebracht habe, will ich in meinen neuen Testrechner eine Zotac GT520 einbauen und auf der SSD zusätzlich zu Win7 gen2vdr installieren. Im System ist eine 60GB (schnelle) SDD und eine 1 TB HDD. Die SDD ist momentan nur durch Win7 mit einer Partition belegt:
sda1 = 25,91 GB
nicht zugeordnet = 30 GB

Die HDD ist für Video vorgesehen.
Wie installiere ich jetzt gen2vdr auf den freien SDD Platz, kann Win7 oder gen2vdr booten und habe Video direkt auf der HDD ?

VG uwe
Email Poster
Top
franky
Geschrieben am: Dienstag, 24.April 2012, 20:49 Uhr
Quote Post


Prinz
****

Gruppe: Supporter
Beiträge: 1328
Mitgliedsnummer.: 1547
Mitglied seit: 2006-11-19



Hi Uwe,

so wie ich es sehe, unterstützt es der Gen2VDR-Installer derzeit noch nicht, dass er /boot, das Gen2VDR-System (/) und Linux-Swap auf eine HDD (SDD) und /video auf eine andere physikalische HDD installiert.

Ich hab das bei dieser SDD-Größe bisher so gemacht, dass ich die SDD so Vorpartitioniert habe, dass neben der sda1 (für Win) für /boot und System sda2 (z.B. 16 GB), für Linux-Swap sda3 (2 GB) und für /viedo ein kleines sda5 (12 GB; Logische LW in der erw. Partition) vorhanden war.
Nach der Installation hab ich dann den Sysmlink /video auf die nach /mnt/data2 gemountet HDD (/mnt/data2/video) gelegt.
Sinnvoll ist es dann auch noch /audio und /film auf das entsprechende Verzeichnis auf der HDD zu verlinken.
Portage würde ich auf sda5 der SSD belassen, weshalb man da auch einiges an Speicherplatz benötigt.
Auch wenn man ein Backup erstellt wird /backup dann ja auf sda5 (/mnt/data) angelegt, weshalb auf sda5 auch dafür einiges an Platz vorhanden sein sollte.

Gruß
Klaus
Email Poster
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll